Straußenfilet in der Schwangerschaft?

Hallo,

wollte mal grds. fragen, ob man das in der SS essen kann?

Werd es durchbraten....die Frage ist, ob es dann noch schmeckt.??

Wäre lieb, wenn jem antwortet;-)

1

Hallo!

Also wenns durch ist... warum nicht! #koch
Ob es dann noch schmeckt, kann ich nicht sagen ;-)
Hab ich noch nie gegessen!

2

wird dann bestimmt zäh... #kratz
Aber eigentlich spricht nichts dagegen.

3

Hallo,

ich habe es durchgebraten (natürlich nicht 2 mal erschossen), und es war sehr lecker!!!!

Weisst Du, das Fleisch soll nicht mehr bluten, und es war auch nicht mehr rosa, aber zäh war´s auch nicht. Man darf auch noch was genießen! Ich glaube, es ist riskanter - im Bezug auf Toxoplasmose - einen ungewaschenen Apfel zu essen als ein Stück rohen Schinken... aber darüber wird wenig geredet.

LG kris

4

Ich habe es auch gegessen und kann dazu sagen, durchgebraten schmeckt es viel besser als rosa. Sehr saftig und überhaupt nicht zäh. Einige Teile waren ziemlich dick und in der Mitte rosa, diese Stellen haben sehr komisch geschmeckt.

Ich habe mir gedacht, auf der Straussenfarm laufen bestimmt keine Katzen rum.;-)
Und durchgebraten ist es sowieso egal.

Gruss. Alla

Top Diskussionen anzeigen