Privatversichert - was für Vorteile?!?!

Hey ihr Lieben,

ich war eigentlich immer beim gleichen FA - aber durch Umzug und die Feststellung das ich Zwillinge bekomme wird mir die Fahrerei von 75 km eine Strecke einfach zu viel!
Ich bin bei keiner KK und auch nicht in dem Sinne wie man es kennt Privatversichert.
Ich bin Soldat und habe daher freie Heilfürsorge.
Das heißt ich bekomme immer ne Überweisung für den FA und gut ist...
Da ich aber jetzt direkt die Vorsorgeuntersuchungen im KH machen wollte wo ich auch entbinden werde habe ich heute mal hin angerufen. Die haben keine Kassenzulassung und nehmen nur Privatpatienten.
Ich habe das mim Bund abgeklärt und das ist kein Problem.
Ich muss halt nur die Rechnung immer im Standort abgeben...

Was für Vorteile hat das jetzt für mich oder macht der FA andere Untersuchungen "umsonst"????

LG Carmen + Nils 2,5 Jahre + Twins 13 SSW

1

die vorteile bei der privaten sind: man bekommt jedesmal kostenlos us und auch die extra´s wie ersttrimester screening, 4d-us usw. sind kostenlos.
der nachteil: ich als beamtin muß mich und meine kids auch in der elternzeit, wenn ich kein geld verdiene, privat versichern. :-(
lg
claudia

2

Hey Claudia,

was ist ein ersttrimester Screening?

Also ich bin ja momentan auch noch in Elternzeit von meinem Sohnemann und habe das Glück das ich auch während der Elternzeit Anspruch auf freie Heilfürsorge habe.
Meinen Sohn habe ich aber bei meinem Mann mitversichert weil mir das sonst zuviel Arbeit gewesen wäre...

LG Carmen

3

ersttrimester screening ist die nackenfaltenmessung, mit der dazu gehörenden blutuntersuchung:
http://www.ukaachen.de/content/page/4041673

das 2. große screening um die 20.ssw ist auch kostenlos!

mein mann und ich sind beide beamte, also müssen wir uns alle privat versichern! :-(

Top Diskussionen anzeigen