29. SSWoche - Steht ein Wachstumsschub an?

Hallo, ihr lieben!

Ich bin heute etwas beunruhigt - der Kleine hat zum Mittag hin noch richtig in meinem Bauch herumgetanzt.
Nun aber... Ich drücke und tue und rede (was ihn sonst immer zu sportlicher Aktivität veranlasst) und: Nur ein ganz kleiner leichter Schlag gegen den Bauchnabel...

Deswegen frage ich mich, ob jetzt ein Wachstumsschub ansteht, denn ich kann einfach nicht glauben, dass dem Kleinen noch was passiert...

Meint ihr, es ist alles in Ordnung?

LG,
Nadine und Max (29. SSW)

1

bestimmt ist alles in ordnung
Wenn du ihn heute shcon gespürt hast ...es ist normal das er nicht immer nur herum tanzt
Meine Mausi hat heute auch noch nicht soooviel terror gemacht das ist ganz normal :)
vllt brauch er rgad ne Pause oder so

2

Hallo,

sowas kenn ich auch, ich denke das liegt wirklich an den Wachstumsschüben. Denn jetzt in diesen Wochen verdoppeln sie ihr Gewicht bis ca. zur 33.SSW. Also, da haben Kleinen ganz schön was zu tun.

Alles gute weiterhin, bald haben wir es auch geschafft #huepf .

alles liebe von #sonne 29+4

3

Hallo Nadine!

Das ist ganz normal, irgendwann muss dein kleiner Max ja auch mal schlafen!
Und der Wachstumsschub der jetzt ansteht ist auch ziemlich anstrengend für die Kleinen!

Wenn Du heute abend ins Bett liegst und der Kleine merkt, dass Mama jetzt nicht mehr für Bewegung im Fuchtwasser sorgt, fängt er sicher wieder an wie wild zu tanzen! So war es bei mir zumindest immer!

Bin mittlerweile in der 35.SSW und jetzt wird es sowieso ziemlich ruhig im Bauch, da ja kein Platz mehr für rumturnen ist!

LG Jasmin

4

Ich danke euch für eure Antworten!

Es ist schön, dass ich mich nicht sorgen muss :-)
Ich werde dann heute abend ganz besonders aufpassen, bestimmt tut sich was, wenn sich erst der Papa danebenlegt ^^

Ich wünsche euch noch eine schöne Schwangerschaft und viel Glück bei der Geburt! (Es dauert ja nicht mehr allzulange ;-))

Top Diskussionen anzeigen