13 ssw Pentoxifyllin kann ich die einnehmen?

Hallo zusammen!

#sonne

Habe ein echtes Problem Seit 2-3 MOnaten habe ich einseitige Ohrgeräusche, so ein leises Summen bzw. Klingen. Höre es nur, wenn ich abends oder morgens im Bett liege und es ganz ruhig ist.
War vor 3 wochen beim HNO, der hat organ. Probleme ausgeschlossen und meinte ich solle es noch ein wenig beobachten, da er mir aufgrund der ss nichts geben wolle, was die durchblutung fördert.
Jetzt habe ich die Geräusche immer noch und mein FA hat mir Pentoxifyllin von ratiopharm aufgeschrieben.
In der Packungsbeilage steht allerdings " soll während der ss nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Erfahrungen mit schwangeren Frauen vorliegen.

Toll!#schwitz
Was soll ich denn jetzt tun?

Hat jemand Erfahrung mit diesem oder anderen durchblutungsfördernden Mitteln? Gibts was harmloseres? Was ist mit Ginko?
Bin über jede HIlfe dankbar.

#danke für eure Antworten.

Die besorgte sonne217:-(

1

also wenn organische probleme ausgeschlossen sind, dann braucht man auch keine chemie dagegen ist meine meinung...

in der schwangerschaft verändert sich die blutmenge, kreislauf usw... und das schlägt auf die augen oder auf die ohren .... das spielt sich spätestens wieder ein, sobald das kind geboren ist....

medikamente würde ich nur in absprache mit dem FA nehmen, auch wenn sie ein anderer arzt verschrieben hat ....

gute besserung!

2

Das Medikament wirkt bei (stressbedingten) Tinitus-Beschwerden super,ist aber nicht ohne!(wirkt vorallem durchblutungsfördernd in den Arterien,dadurch werden die Beschwerden behoben)
Was hat denn dein Arzt gesagt?
DAs MEdikament soll in der SS nicht angewendet werden,da nicht genügenz Erfahrung mit Schwangeren vorliegt,nicht weil es definitiv schädlich ist.....
Ich würde mich an einen FA halten!
Homöopathischer Kram bringt da leider nichts ;)
LG

3

danke für deine antwort,
ja der fa meinte es wäre schon seit 30 jahren aufm markt und da habe er ein gutes gefühl, solle mir keine sorgen machen. aber diese packungseilage macht micht verrückt...

ich würd die geräusche lieber aushalten, aber möchte natürlich auch keinen hörsturz riskieren.

hach, immer diese sorgen.

noch hab ich keine tablette genommen.

lg,
sonne 217

Top Diskussionen anzeigen