Vormilch blutig, zum Arzt?

Hey ihr da draußen,

bin total verunsichert. Ich hab schon seit ca. 6 Wo Vormilch, was ja soweit in Ordnung ist. Aber ich hab das Gefühl mir platzen die Brüste und da hab ich etwas massiert und die Vormilch war zum Teil blutig. Muss man da zum Arzt oder ist das noch normal.

Taki
mit Lilly Marie 31. SSW

1

Hallo Taki,

Ich würde am Montag mal damit zum Arzt gehen...

Kann mir nicht vorstellen dass das normal ist. Glaube aber auch nicht, dass das was ganz schlimmes ist.
Wenn Du stark beunruhigt bist, dann ruf doch einfach mal in Klinik an und frage nach...

Besser mal anzurufen, als sich das ganze Wochenende Sorgen machen zu müssen...

Liebe Grüße und noch eine schöne Schwangerschaft
Sandra (36.SSW)

2

Danke Sandra,

hab die ganze Nacht schon schlecht geschlafen, weil jedes Zipperlein und Ziepen mich wach gehalten hat. Ich ruf mal an.

Ich schreib dann mal kurz, was raus gekommen ist.

LG Taki

3

So ich nochmal,

ist nix Schlimmes. Kann auch von den Brustwarzen kommen. Bedenklich wird es erst, wenn Fieber dazu kommt.
Hab einen Abstrich machen lassen und einen Brustultraschall. Also formell ist alles abgeklärt.

Vielen Dank Sandra.

LG Taki

Top Diskussionen anzeigen