Sterbe vor Kälte.

Hallo an alle schwangeren.
Hatte positiven Schwangerschaftstest zu Silvester. Habe daher ein ziemlich trockenes Silvester hinter mir.
Habe mir dann am 4.01.gleich bei meiner FÄ einen Termin am 8.01. geben lassen. Bin mal gespannt, ob man da schon was sieht.
Hoffentlich ist der Test so in Ordnung gewesen, denn ich habe bisher nicht diese üblichen Schwangerschaftsanzeichen. Etwas Aufstoßen bzw. leichtes Sodbrennen habe ich wenn ich einen leeren Magen habe. Dann brauche ich aber nur was zu essen, und dann geht es schon wieder. Müde bin ich öfter.
Übel ist mir auch nicht. Was aber seit dem positiven Ergebnis komischerweise aufgetreten ist, dass ich immer friere. Auch in stark geheizten Räumen sitze ich mit dickem Pullover da.
Geht es jemandem ähnlich wie mir?
Viele Grüße von annetty und #ei

1

hiiiiiiiiier

ich frier auch ständig ...aber würd das jetz nich als symptom fürs baby sehn...habe schon immer sehr gefroren...weiblich halt fg

viel glück für doci

2

Ja mir geht es genauso aber dachte ich mir noch nichts dabei.Denn aus meinen letzten SS kenne ich das auch nicht aber vielleicht ein gutes Zeichen das diesmal alles gut geht?!Ich weiss nicht aber vielleicht bin ich dann doch schwanger und sollte mal zum FA gehen.Viel Glück in deiner SS!!!#klee

3

Hallo annetty!

Mir geht es genauso. Ich bin in der 6. Woche schwanger und habe auch Silvester postiv getestet. Bin aber sofort am 2.1. beim Arzt gewesen und eine Fruchthülle ist bereits zu sehen, mehr leider noch nicht :-(. Habe jetzt erst wieder am 16.1. einen Termin und kann es gar nicht erwarten endlich das Kind zu sehen.

Seit ich schwanger bin ist mir extrem kalt. Ich habe im Wohnzimmer die Heizung an und viele Kerzen aufgestellt. Sitze hier im Wollpulli und warm ist mir nicht wirklich.

Ich weiß aber nicht, ob das mit der SS zusammenhängt. Von meiner ersten kenne ich sowas nicht.

Ich drücke dir die Daumen, dass der Arzt deiner SS bestätigt.

Gruß Steffi

4

Hi,

ich wurde vorgewarnt, dass ich in der SS staendig schwitze und mir immer zu warm ist. Schoen waers... Ich wart noch immer drauf. Ich denke, seit ich schwanger bin, friere ich noch mehr als sonst. Kann also gut sein.

LG
Barbara

5

Hallo Annetty,

ich friere auch permanent, zwischendurch habe ich das Gefühl Fieber zu haben aber nur eine Temperatur von 35,2.

Meine FÄ sagte beim letzten Termin dass das ein typisches Anzeichen der Frühschwangerschaft sei und ganz normal.
Ich schlafe nur noch mit Wärmflasche und trage dicke Pullis, Schals und Socken.
Ich habe sogar die guten alten langen Unterhosen wieder rausgekramt.

Wenn ich es richtig verstanden habe lässt das irgendwann nach. Zumindest hoffe ich das.

Liebe Grüße und eine schöne Kugelzeit

rap (7+1)

6

Hallo,

also SS Anzeichen brauchst du nicht um schwanger zu sein. Die richtig "echten" SS Beschwerden kommen meist auch erst etwas später.
Frieren tu ich auch furchtbar. ich schlafe nurnoch unter zwei dicken Daunendecken. Mein mann findet das sehr lustig aber wenn ichabends ins Bett gehe klapper icherstmal für 5 Minuten mit den Zähnen. Dabei ist unsere Raumtemperatur absolut konstant geblieben.

Liebe Grüße
qrupa

7

Vielen Dank für Eure Beiträge.
Bin froh zu lesen, dass ich nicht ganz durchgeknallt bin, und dass es noch anderen wie mir geht. Ich denke schon,dass es zumindest bei mir an der möglichen Schwangerschaft liegt, denn vorher hatten wir die Heizungen genauso weit aufgedreht, und ich bin immer im T-Shirt langgerannt. Selbst auf der Arbeit machen sich alle lustig über mich und meine dicke Fellweste. Habe schon folgende Sachen zu hören bekommen: "Lauf schneller, damit dir warm wird" oder "Arbeite ordentlich, dann frierst du nicht.". :-( Aber die wissen halt noch nicht Bescheid.;-)
Würde mich auf jede Fall sehr freuen, wenn der FA die SS auch bestätigen würde. Lasst uns weiter gemeinsam frieren, denn wir wissen wofür.#huepf

8

Hallo!

Vielleicht hilft euch der Tipp!

Bitte haltete mich nicht für verrückt, sondern probiert es einfach mal aus.

WEnn ihr abends duscht, dann zum Schluss mit dem Brauseschlauch von der Fussinnenseite, ab Knie nach unten, dann auf der außen wieder rauf, das ungefähr 3 x und dann noch kurz auf die Fußsohle (das ganze in kalt, soll euch aber nicht frösteln). DAnn die andere Seite. DAnn könnt ihr euch noch mal kurz in der gewohnten Temperatur duschen und ihr geht mit warmen Füssen ins Bett!

LG
#sonnegirl (28. SSW)

Top Diskussionen anzeigen