Nachts starke Kreuzschmerzen-kann kaum schlafen - 30ssw

hallo zusammen

vielleicht hat ja jemand von euch einen rat für mich.
ich kann nachts kaum noch schlafen. habe so starke kreuzschmerzen.
zu den kreuzschmerzen kommen noch starke verstopfungen dazu, die mir auch zu schaffen machen. nehme seit einiger zeit eisen und seit dem ist es noch viel schlimmer geworden. was noch dazu kommt ist dass meine rechte niere gestaut ist. kann es sein dass das auch auf das kreuz ausstrahlt?

seitenschläferkissen hilft nicht...
was kann man gegen die kreuzschmerzen unternehmen.

für zahlreiche antworten wäre ich euch sehr dankbar.

lg
natalie 30 ssw

1

Hi,

ohja das kenn ich ;)
bei mir hat es eigentlich immer nur geholfen wenn ich mich am Rücken gelegt habe, dann waren sie nach einer zeit verschwunden. oder wenn ich ein vollbad genommen habe.

lg sabine

2

Hi Natalie,

na, das hoert sich ja nicht dolle an. Das einzigste gegen die Rueckenschmerzen was viell. helfen koennte ist Waerme. Leg Dir eine Waermflasche ins Kreuz und bade viell. vor dem Schlafengehen. Sonst ist es schwierig was anderes zu machen....Trotzdem alles Gute

Biri 30. SSW

3

Hallo Natalie,

versuchs mal mit Akupunktur, bekommst du evtl. bei deiner Hebamme oder beim Hausarzt (?), mir hilft das sehr gut gegen Rückenschmerzen!

Alles Gute
Tantom mit Leni (22. SSW)

4

Hallo,
Kenne ich nur zu gut. Diesmal hats schon jetzt angefangen (21.ssw). Wärme, viel Bewegung, Gymnastik (vllt von einer Hebi ein paar Übungen zeigen lassen), Akkupunktur (werd ich diesmal auch versuchen), Krankengymanstik/Massage, meine Hebi hat mir vorhin so ein Kreuzmasseagöl mitgegeben, vllt hilft auch das.
Ist lästig, wird aber wohl bis zum Ende der ss immer wieder kommen...danach wirds wieder besser.
Lg,
Simone

Top Diskussionen anzeigen