pilz :( ... freund mitbehandeln???

huhu!

nachdem heut auch bei mir ein pilz festgestellt wurde, frag ich mich ob mein freund da jetzt auch was nehmen muss?!
ich hatte meine ärztin schon gefragt, aber diese sagte mir, dass das EIGENTLICH nicht muss!
tolle antwort :/ ...
ich muss jetzt erstmal 3 tage den pils mit nem kombipräparat behandeln (3 tabl. und salbe) und danach muss ich noch 7 tage lang vaginalzäpfchen nehmen um die scheidenflora wieder ins gleichgewicht zu bringen, denn die ist bei mir auch hin!

also wennich jetzt in der ganzen zeit keinen GV mit meinem freund habe, kann dann noch irgendwas passieren???

1

Hallo!

Wenn er keine Anzeichen hat (jucken, brennen...) muss er auch nichts nehmen!
Wenn du keine Gv hast, wie soll er sich dann anstecken? Ansonsten empfehl ich Kondome

Lg

2

joa das mit den kondomen ist schon klar :-D:-D:-D:-D

aber ich mein, der pilz wurd ja heut erst bei mir festgestellt, und vorher hatten wir ja noch GV, da kann er sich ja bereits angesteckt haben...

und wenn wir jetzt die ganze zeit, so lange ich das behandel, keinen GV haben... und dann aber später wieder odch, könnte es doch sein, dass ich mir da wieder irgendwas hol??? :(

6

schaden kann die creme ja nicht...also drauf damit!

3

Hallo Jenna! Er soll auf jeden Fall drei Tage lang abends sich etwas Creme auf den Penis draufmachen, verstehe nicht warum deine FÄ das nicht gesagt hat. Und ihr sollt während der Behandlung kein GV haben. Danach seit ihr beide wieder Pilzfrei. Als Mann hat er keine Beschwerden, würde er aber unbehandelt bleiben, könnte er dich damit zurückanstecken. Und dann noch wichtig, du sollst dir die Salbe von der Klitoris, über die Schammlippen bis auf den After draufmachen, damit der Pilz von den ganzen Schleimhäuten verschwindet.
Gute Besserung und LG
Kathi+ kleiner Prinz 15+1

4

danke für deine antwort... bringt mich ja schonmal viel weiter als die meiner FÄ *grrrrr*

oki, werden wir/ich dann so machen... das mit der salbe hatte sie mir nämlich auch nicht gesagt vo wo bis wo ich die auftragen soll

5

In meiner letzten Schwangerschaft hatte ich auch den Pilz gehabt und mein Lebensgefährte musste sich mit behandeln , wurde extra von der Frauenärztin gesagt .


LG Mary :-)

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen