Dellen in den Daumennägeln, das ist doch irgendein Mangel??

Hallo,

ist mir gerade eingefallen, also ich weiter unten das Postin mit den möglichen Mangerscheinungen gelesen habe:

Ich habe zur Zeit mega-mässige Dellen in den Daumennägeln (ok, meine Fingernägel waren noch nie ein Traum, aber so was??).

Ich erinnere mich ganz dunkel, dass das irgenein Mangel an einem Vitamin oder Mineralstoff sein könnte, aber ich bin nicht sicher und weiss auch nicht, was genau.

Weiss hier vielleicht jemand Bescheid?

#danke schön!!!

LG Vik+ Mia (3) + #baby Antonia (23. SSW) + #stern

Kenne mich mit Mängeln nicht so gut aus, aber könnte es auch sein, dass du in letzter Zeit mal künstliche Nägel hattest?

Hi!

Nee, ich hatte noch nie in meinem 35-jährigen Leben künstliche Nägel!

LG Vik

Versuchs mal mit Schüssler Salz Nr.11 Silicea. Hilft bei Nagelveränderungen.

Hi und vielen Dank!

Die bekomme ich in der Apo, oder? Und gibt es da was zu beachten? Kenne mich mit denen nämlich gar nicht aus...

LG Vik

hallo!!!

soweit ich weiß, können dellen in den nägeln auf einen flüssigkeitsmangel hinweisen!!!

könnte das bei dir möglich sein?? man sollte ja in der ss min. 3l pro tag trinken!!!

lg michaela

Hallo Michaela!

Hmmmm, da bin ich unsicher. Während der KiWu-Behandlung habe ich sogar 4!!! Liter pro Tag getrunken, aber in den ersten 14-15 Wochen der SS dafür recht wenig, weil mich alles Trinken angeekelt hat und mir davor schlecht wurde.... könnten natürlich aus der Zeit stammen, die Dellen.

Danke jedenfalls!

LG Vik

Top Diskussionen anzeigen