Anleitung Heublumenbad

Hallo,

hab ja vor einiger Zeit mal wegen so nem Heublumendampfbad gefragt. So nun hab ich in der Apozheke ales bekommen aber so wirklich helfen konnten die mir dort nicht:-(

Wieviel Heublumen macht ihr auf eine Anwendung? Setzt man sich richrtig dort rein also als Sitzbad oder setzt man sich nur drüber in den Dampf also als Dampfbad? Ab wann und wie oft sollte man so ein Bad machen?

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke.

LG Marlen
(35+6)

1

auf einen topf, der in die kloschüssel passt machst du ca 1-2EL und dampfst dich dann zu .....

wenn das wasser dann soweit abgekühlt ist, dass es nicht mehr dampft, dann kannst du zusätzlich noch reinsitzen, schaden tuts nicht und ist ein zusätzlicher nutzen :)

lg
tanja

2

Hi!! Über dieses bad nabe ich gar nichts gehört. Aber Abführ...ich weiss nicht wie das man screibt...hielft sehr gut!!!

3

Hallo Marlen!

Also meine Hebamme sagte mir das so:
1-2 EL in heißes Wasser, das Wasser in ner Schüssel, die ins Klo reinpasst. Dann setzt du dich da drüber, sobald der Dampf ne angenehme Temperatur hat (sollst dich ja nicht verbrühen *lach*)... und bleibst einfach 10-15Minuten aufm Klo sitzen. In der Zeit kannste ja lesen oder sowas :-)

Mit der Haut da rein soll man nicht, sagte sie mir. Nur der Dampf soll an die Schleimhäute etc. kommen.


Alles Liebe,
Hannah (33.Ssw)

4

Hallo,

ich danke euch für die Antworten. Jetzt weiß ich endlich wies geht und werde es bald probieren. Ist ja ne mehr wirklich lange hin bis zum ET. Vielleicht bringt es ja was.

LG Marlen

Top Diskussionen anzeigen