erkältung und herpes gleich dazu

hallo zusammen,

bis jetzt hab ich mich so toll geschlagen, aber jetzt hat es mich auch total erwischt.

bin total erkältet und dicker fetter herpes kommt noch dazu. ich hab total angst das der herpes sich wieder ausbreitet und mir wieder übers gesicht wandert. das hatte ich schon mal. und in der schwangerschaft darf man ja eh nicht viele medikamente nehmen.

habt ihr einen rat für mich was ihr gegen erkältung und herpes macht.

trinke schon heiße zitrone und mach erkältungsbäder, aber ansonsten weiß ich nicht was ich tun kann.

danke
gruß sylvia mit madelaine 2 jahre und zwillis 25 woche

1

oh je, na dann wünsch ich dir gute besserung. ich hatte das auch vor ca 3 wochen, meine lippen waren übersät von herpesbläschen. ich habe viel heiße milch mit honig getrunken, habe erkältungsbäder genommen und bin im bett geblieben. nach 4 tagen war es fast weg. nur meine lippen haben wehgetan ohne ende und ich sah furchtbar aus. hab mir lippenherpescreme besorgt und mich dann doch net getraut sie zu nehmen.

hoffe es geht dir bald wieder besser, ganz liebe grüße

2

Hallo,

ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft auch einen herpes an den Lippen und meine FÄ meinte, ich könnte ruhig eine herpes-Creme dagegen nehmen - ich weiß es nicht mehr genau, aber ich meine es wäre aciclovir gewesen. Musst mal googlen, "schwangerschaft herpes", da kommt jede Menge. Und bei Cremes ist es ja häufig so, dass sie in so geringer Menge und auch nur lokal nicht auf das Baby wirken.

Besser jetzt den Herpes wirksam bekämpfen als nach der Geburt das Baby damit anstecken!

LG und gute Besserung

Sabine

3

Hallo Sylvia.

Willkommen im Club!
Gegen die Erkältung trinke ich heisse Zitrone und esse viel Obst.
Gegen den Herpes nehme ich diese Pflaster (heissen die Compete???) gibt es in der Apotheke und man kann sie in der SS nehmen, bei den Herpescremes gibt es ja sehr gegensätzliche Meinungen.
Die Pflaster empfehle ich dir auch, weil du ja auch noch ein kleines Kind hast. Mein Zwerg ist 17 Monate und patscht einem ja doch mal eben ins Gesicht zum "ei machen" oder gestern fing er plötzlich an, mich auf die Nase zu küssen! Ich war zu Tränen gerührt, aber auch traurig, weil ich ihn nicht küssen darf.#schmoll

Gute Besserung, ich schlage mich mittlerweile seit fast 2 Wochen mit der Erkältung rum und den Herpes hab ich fast 1 Woche und nun kribbelt es auf der linken Seite der Lippe....:-[
nebelung

4

:-)Oh je, Du Arme...
Gegen die Erkältung kannst Du sonst nicht viel machen, gegen Herpes hatte man mir in der letzten Schwangerschaft Lomoherpan Salbe empfohlen... die ist pflnzlich, glaube mit Melisse, und ist lt Apothekerin die einzige Salbe, die man in der SS bedenkenlos anwenden kann... hat auch ganz gut geholfen und wenn es mich nun wieder erwischt, werde ich sie auch wieder kaufen...

Wünsche Dir schnell gute Besserung,
liebe Grüße
Sandra

5

ich hab auch schon seid 3Wochen eine Erkältung und seit vorgestern wird es jetzt wieder besser...
nur gestern hatte ich auch noch so das Gefühl, das in der nächsten Stunde herpes ausbricht, weil es gespannt hat auf den Lippen und weh tat und schon rot war..
so bin ich in die Apotheke und habe Aciclovir-Lippenherpescreme gekauft.. doch wie es so schön üblich ist, sollte man die auch nur mit Vorsicht nehmen in der ss.
dazu kurz:Bei der Anwendung von Aciclovir während der ss sind nachteilige Folgen für den Fötus bisher nicht bekannt geworden.Es wird nicht in nennenswerten Umfang in das Blut aufgenommen.Dennoch ist bei der Anwendung in der SS Vorsicht geboten.
Ich wollte aber keine dicke Lippe haben und unangenehmes ausbrechendes Herpes.. so hab ich sie trotzdem 1xdrauf gemacht und jetzt ist wieder gut.. und es ist nix ausgebrochen...!
vielleicht beim nächsten mal schon früh genug anwenden würde ich dir raten, damit es gar nicht so unangenehm wird..
so schlimm kann es in der ss ja nicht sein...

und gegen die erkältung kannst du wohl nicht viel machen.. Tee trinken, viel trinken insgesamt... heiße Milch mit Honig*lecker* Bonbons lutschen, gegen Halsschmerzen...
und joa, viel mehr bleibt dir ohne Medikamente nicht übrig.. leider....

Gute besserung!

Top Diskussionen anzeigen