Pestizide in Mandarinen...

In einem Bericht bei RTL wurde gesagt das die Pestizide die da gespritzt werden auch Erbgutschäden anrichten können... Muss ich mir jez was denken wenn ich Mandarinen esse oder is unser Körper bereits an solche "Stoffe" gewöhnt??

LG Tati

1

das frage ich mich auch gerade! habe kurz davor 4stück mit meinem sohn verdrückt!!!!!!!!!#schock

2

pestizide sind NIE gut! in keinster weise!

sie sind unter anderem krebserregend!

man sollte nicht nur in der schwangerschaft darauf achten möglichst pestizidfrei zu essen!!!

da ja fast alle schwangeren darauf achten sich gesund zu ernähren, denke ich, dass es bei manchen nahrungs-grupen nicht schwer fallen sollte zu bio zu greifen!
da kann man sich sicher sein, dass sie pestizidfrei sind!

wenn du dich auch sonst schützen willst, besorg dir den einkaufsführer von greenpeace....den gibts für bz gegen pestizide und auch für genfreies essen!!!

lg lore

3

jetzt kommt gleich noch ein ausfürhrlicher bericht bei RTL aktuell.
schauen wir mal was die sagen.

4

Hab heute vormittag noch ein Netz Mandarinen bei Lidl gekauft. Machen mich total an grad aber bin total verunsichert ob ich sie essen soll/kann oder lieber nicht.

5

Ich habe vorhin gehört,das das meiste in der schale ist wenn man sie schält sollte man am bessten das fruchtfleisch wenig berühren und hinter abstühlen.und die Hände gründlich waschen.damit reduziert man allerdings nur die pestiziden menge. Also die haben gesagt in geringen mengen könnte man sie verzehren,aber besser ist es auf Bio zurück zu greifen.

6

Hi,
habe in der letzten Ss viele Tomaten verdrückt.
Dann kam ein Bericht heraus, dass gerade in Tomaten viele Pestizide sind.
Meine kleine Maus hat jetzt Neurodermitis, weiß nicht, ob es etwas damit zu tun hat.
Lg jojo

7

NA super!!

Habe gerade 2 Netze beim Edeka gekauft und auch sofort 3 Stück gegessen...

werde sie dann wohl verschenken und auf anderes Obst übergehen.. hoffentlich pestizidfrei..

Gruß
Doggi

8

Hab ich grad noch gefunden...

http://www.oekotest.de/cgi/ot/otgs.cgi?suchtext=&doc=66249&pos=0&splits=0:1529:2620:4060

13

Hallo Tadi!


Danke, für Deinen Link!!
Habe sofort mal geguckt... aber ich bin irgendwie nicht mehr wirklich aufnahmefähig..

Schau mal bitte:
Ein Produkt von Edeka überschritt die sogenannte Akute Referenzdosis (ARfD) für den Wirkstoff Lambda-Cyhalothrin. Sie wird erhoben für Stoffe, die schon bei einmaliger oder kurzzeitiger Aufnahme die Gesundheit schädigen können. Der ARfD-Wert bezieht sich auf Kleinkinder und geht von Portionen aus, die sie in einer Mahlzeit oder im Laufe eines Tages durchschnittlich verspeisen, in diesem Fall 231 Gramm Mandarinen. Die gesetzliche Höchstmenge für Lambda-Cyhalothrin wird in den Sonnenstrahl Clementine Marisol hingegen noch nicht überschritten: Ein Beispiel dafür, das Höchstmengen nicht immer sicher sind! Für zwei weitere Pestizidwirkstoffe liegt der ARfD-Wert jeweils über 50 Prozent der maximal empfohlenen Aufnahme. Beide Male in der eh schon durch Höchstmengenüberschreitung aufgefallenen Rewe-Probe Algineco Spanische Satsuma Okitsu.


Ich habe hier 2 Netze von Marisol liegen. Also kann ich die jetzt unbedenklich essen??

Bitte übersetz mir das mal.. #schwitz

Danke!!

Gruß
Doggi

9

Hallo Tati,

mach Dich deswegen doch nicht verrückt. Wenn es danach ginge, dann dürfte man nichts mehr essen oder trinken, denn sicher ist auch Bio manchmal nicht so ganz astrein.

Ich hab vor kurzem gehört, daß man die Mandarinen einfach vorher mit Schale abwaschen soll, denn daran sind die Pestizide und die gehen wohl mit dem schälen auf die Frucht selber über.

Ich esse nach wie vor Mandarinen und das hab ich auch schon bei meiner Kleinen gemacht und sie hat weder Hautprobleme noch ist sie sonst irgendwie krank - ganz zu schweigen von meiner Gesundheit. Ich ess das Zeugs jetzt seit bald 32 Jahren und ich lebe immer noch.

LG Silke, Lena 30.11.2005 und Simon 35. SSW

11

>Wenn es danach ginge, dann dürfte man nichts mehr essen oder trinken, denn sicher ist auch Bio manchmal nicht so ganz astrein.<
#kratz
http://www.oekotest.de/cgi/ot/otgs.cgi?suchtext=mandarinen&doc=66249

10

kauf bio obst! #aha
ich bekomme von den normalen mandarinen ausschlag! #schock
wenn dein #baby erstmal anfängt zu essen, sollte eh nur bio obst/gemüse auf den tisch. da kann man auch schon in der #schwanger damit anfangen. ;-)
http://www.oekotest.de/cgi/ot/otgs.cgi?suchtext=mandarinen&doc=66249

lg
claudia

12

Hallo
Wasch die Mandarinen vor dem schälen warm ab (Finger natürlich auch) dann sollte es soweit OK sein. Besser ist aber für die Zuunft Bio.
LG Sarah

Top Diskussionen anzeigen