ob da was wahr dran ist!?

guten morgen ihr #schwanger bäuche;-)

die zeit vergeht..., das ist echt wahnsinn!!!!bin morgen schon in der 30.ssw #schock
freitag haben wir kinderbett gekauft #huepf ob ich das heute schon aufstellen kann???#hicks
mal ne frage.... meine mom meinte neulich zu mir , ich solle nicht so lange und kräftig lachen!habe manchmal regelrechte lachanfälle;-) sie meinte das könnte wehenförndernd sein! (mal zur info habe damals in der nacht zum 23.12.2002 einen starken lachanfall bekommen___und in der nacht ist mir dann 4stunden später die blase geplatzt!)3wochen zu früh!!! meint ihr das könne einen zusammenhang gegeben haben!? und ich solle mich nun besser zurückhalten?
so, noch eine frage;-) ist sperma jetzt schon wehenförndernd? oder können wir ohne sorgen und probleme weiter#sex #hicks
( habe risiko ss !)

glg katja +mayk+Krümel inside

1

also ich denke, weder lachanfall noch sex schadet jetzt schon. das ist erst in den allerletzten wochen ausschlaggebend.
aber da du gerade wegen des lachens schon mal was hattest.... frag doch den fa. ich denke, das kann dir so keiner beantworten.
behalt deine gute laune!

2

Hallo Katja,

meine FÄ hat mir erklärt, Wehenfördernd können Dinge nur sein, wenn man sowieso schon Wehen hat.

Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass lachen überhaupt Wehen verstärken oder gar auslösen kann. Dann dürften wir uns ja die ganze SS über nie richtig köstlich amüsieren und mal richtig lachen.

Nee, das glaub ich nicht.

Aber frag doch Deinen FA wenn Du Dir solche Gedanken machst.

LG Krüml 20.ssw

3

Sperma ist nur wehenfördernt wenn der mutermund dazu bereit ist. vorher nicht , ich glaube nicht das lachen wehen auslöst.

Jenny

4

Huhu,

also wenn Lachen Wehenfördern ist, dann hätte Leon schon viel früher geboren werden müssen ;-)

Ich lache viel, sehr viel und Wehen habe ich davon noch nie bekommen.

Liebe Grüße

Mary + Leon + #ei

Top Diskussionen anzeigen