Senkwehen und BEL ???

Hallo an alle,
ich bin 36. Woche und mein Kind liegt BEL #augen. Nun wird der Bauch die letzten Tage öfters hart und ich hab nun überlegt ob man bei BEL auch Senkwehen hat...#gruebel

Schon mal #danke für Eure Meinung
cm

1

also eigentlich ist es deiner gebärmutter relativ egal in wie rum dein kind liegt :-)

meine zweite tochter war auch bel und ich hatte jede menge senkwehen. leider waren die ganzen senk- und übungswehen umsonst... hab irgendwann angst bekommen und einen ks machen lassen. (was ich bis heute leider sehr bereue!)

wie willst du entbinden?

lg

friederike (41.ssw)

2

Huhu,
also meine Kurze liegt auch in BEL,
habe jeden tag starke Senkwehen.....ist reichlich unangenehm, habe dann immer das Gefühl zu platzen!
#augen
Inwiefern bereust du es einen Kaiserschnitt bekommen zu haben? Mich hat man bis jetzt gar nicht gefragt, ob ich es machen möchte....meine Hebi und meine FÄ sind beide davon überzeugt, dass es bei mir definitiv besser ist , dem Kind und mir keine normale Geburt anzutun.....sie hat sich dazu entschieden sich so zu drehen leider und ein gewaltsames Drehen halten wir nicht für sinnvoll.....habe auf jeden Fall Angst vor einem Kaiserschnitt.......aber vllt. habe ich ja noch ein kleines bisl Glück (obwohl ich nicht mehr dran glaube) und unsere Maus dreht sich wieder in die richtige Position.

Lieben Gruß!
Sarah (35.SSW)

4

Hi hat man Dir gesagt in welcher Woche sie den Kaiserschnitt machen wollen??

5

Will dir mal ein bisschen Mut machen, meine Kleine hat sich Anfang der 36. Woche noch von BEL in SL gedreht, dank Moxen und Akupressur!

LG Simmie
37. SSW

weitere Kommentare laden
3

Hi ich bin auch in der 36. woche und habe mächtig senkwehen!!!! Mein kleiner liegt zudem auch in bel und keine guten ausichten das er sich noch mal dreht! Wie willst du entbinden?? Hat dein doc dir was empfohlen???

Top Diskussionen anzeigen