Cefuroxim- Antibiotika in der SS unbedenklich? Harnwegsinfektion

Hallo,

nachdem ich ja nun weiß, dass in meinem Urin Bakterien festgestellt wurden die eine Blasenentzündung auslösen können, muß ich nun 2mal täglich Cefuroxim nehmen, 5 Tage lang. :-[Mein Fa sagte die wären völlig unbedenklich in der SS. #schein

Laut Internetrecherchen sollen die nicht so gut sein.?:-(#gruebel

Ich weiß nun auch nicht. In der Packungsbeilage steht nur, dass in Abwägung mit dem FA in der SS dies eingenommen werden kann. Es wäre bisher nichts negatives bekannt beim Neugeborenen. #hicks

Hat jem damit schon mal Erfahrung gemacht???;-)

Ich weiß, dass mit einer Blasenentzündung nicht zu spaßen ist. Daher werd ich es auch nehmen, auch wenn ich kein brennen, eben gar nix merke....#schwitz


LG
Schnuckel

1

Halli Hallo,

ich lag letzte Woche wegen einer Blasenentzündung sogar 2 tage im Krankenhaus weil die Ärzte Angst hatten, dass es sich auch auf die Nieren übertragen könnte und das wäre dann nicht mehr so "einfach" zu behandeln, wie eine Blasenentzündung.:-[

Ich habe 2 Tage am Tropf gelegen und dann noch 4 Tage Cefuroxim 500 genommen(auch 2x am Tag).

Ich habe meine Freundin(arbeitet beim Frauenarzt) deshalb auch bestimmt 3 mal genervt, aber sie sagte auch es ist mit das einzige in der Schwangerschaft unbedenkliche Antibiotika und wird super oft verschrieben...also keine Sorge!#freu Und meinem Brümel geht es auch nach wie vor blendend(turnt odentlich)

Hoffe ich konnte Dir helfen...weiterhin eine schöne Kugelzeit

Vanessa + Böhni 25 SSW

2


hallo,
vielleicht kann ich dir weiterhelfen. bin apothekerin und bei mir wurden letzte woche beim fa leukozyten und blut im harn gefunden. das würde öfters bei schwangeren vorkommen, meinte mein arzt, aber der urin wurde trotzdem eingeschickt zur kontrolle auf bakterien. hatte so wie du keine beschwerden.
eine woche später rief mich dann mein arzt an, dass ich eine ganz geringe anzahl an bakterien im harn hätte. er fragte mich nach beschwerden, doch ich verneinte.
ich soll weiter blasentee trinken und hab mir selbst noch preiselbeertabs verordnet.
nächste woche muss ich zur kontrolle.
cefuroxim kannst du übrigens bedenkenlos nehmen, es gehört zur gruppe der cephalosporine. oft wird auch amoxicilin verordnet, ein penicillin. beides ist gut möglich!
dein arzt wird schon wissen, was er tut!

lg, daxi und ella inside

Top Diskussionen anzeigen