Hab viel Fruchtwasser - was kann das bedeuten? (Zwillinge)

Hatte Dienstag den Termin für den Spezial-Ultraschall. Organisch war alles bestens, nur haben die Ärzte festgestellt, dass ich viel Fruchtwasser habe.

Jetzt wird mein Blut auf Infektionen untersucht. Zur Sicherheit wurde mir gesagt, denn in den meisten Fällen bedeutet es eh nix.

#kratz Wer hat Erfahrungen damit?
#kratz Muss ich mir Sorgen machen?

Wenn was is, dann melden sie sich bei mir, ansonsten erhält mein FA den Befund. Da habe ich nächsten Mi. einen Termin.

LG und #danke für eure Antworten
Zwillinge #blume#klee in der 21. SSW +
Julian #cool (25.3.2005)

1

Hi

Hm mach dir mal nicht zuviele Sorgen normalerweise kann zuviel Fruchtwasser bedeuten das bei einem von beiden etwas an der Niere ist. Muss aber nicht. Kann aber auch ganz was anderes sein. Oder auch garnichts.

Denn ich hab auch zuviel Fu und bei meinem Mann in der Klinik ein Arztkollege da hieß es seine Frau habe zu wenig FU und es müsse ein Kaiserschnitt gemacht werden tja was war der Ärztin ist das Fu nur so entgegen gekommen. Es sind leider nur Schätzwerte.... wird schon alles ok sein.

Und ich hab auch zuviel FU weil bei mir auch Zwillis angelegt waren. Jetzt hat halt ein Krümel viel Platz. Aber hatte auch einen Organcheck der war ok also meinte mein Fa ich brauch mir keine Sorgen zu machen.

LG Minala + Wuzel 34+5 SSW

2

Hallo

kann dich auch beruhigen, ich hatte auch zu viel Fruchtwasser. Kann anzeichen für Diabetis sein, muss aber nicht. Ich habe wo die das fest gestellt haben dann mehrmals in der Woche Zucker test machen müssen, aber jedesmal war es ok.
Bei einer Zwillingsschwangerschaft ist "viel" Fruchtwasser auch durchaus normal, lass dir nicht so nen mist einreden.
Die Ärzte müssen auch immer was finden...

lg und alles gute

Top Diskussionen anzeigen