Umfrage : Habt ihr gedacht das ihr schwanger seid???

Hallo ihr lieben,

Mich würde mal interesieren ob ihr nach dem Eisprung gedacht habt das ihr schwanger seid oder wart ihr euch sogar sicher???
Oder hättet ihr niemals gedacht das es geklappt hat und ihr schwanger seid???

Wenn ihr lust habt dann schreibt doch bitte mal wie es bei euch war.

Vielen Dank fürs Mitmachen
Lg Melli

1

Ich hab nach 5 Tagen die Einnistung gespürt, aber unmittelbar nach dem ES habe ich es nicht gedacht...

LG
Andrea

2

Huckuck!

Ich hab´s mir gleich gedacht und nach knapp zwei Wochen auch gemerkt, dass ich schwanger sein muss. Kenne meinen Körper verdammt gut und die Veränderungen waren deutlich zu spüren.

LG Marion mit Leon (7 Jahre) und Baby inside (6+6)

3

Hallo Melli,

ich hatte keinen blassen Schimmer, dass ich schwanger bin. Hab mich nur gewundert, warum es mir so schlecht ging und ich immer so schlapp war. Irgendwann wusste ich dann warum #freu

Wusstest Du es?

Grüße,
engelhasen
23+4

13

Hallo engelhasen,

bei meiner Tochter habe ich es ein ganz klein wenig geahnt, wiso weiß ich allerdings nicht. Ich habe es aber dann aber total verdrängt.

Jetzt wünschen wir uns ein 2. Kind und sind im 3.Üz und diesen monat habe ich kurz nach dem Gv gedacht "jetzt könnte es geklappt haben" wieder weiß ich nicht wie ich auf den gedanken komme, eigendlich denke ich meißtens "das war wohl wieder nichts".
Jetzt bin ich ES +10 und mir ist immer flau im Magen aber ich will mir wieder ausreden das ich ss sein kann da ich Angst habe zu sehr entäuscht zu sein wenn die Periode kommt.

Liebe Grüße

Melli

4

Hi!

In dem Monat, in dem ich schwanger geworden bin, haben wir üüüberhaupt nicht damit gerechnet. Da war nämlich alles anders und wir hatten den KiWu bisschen beiseite geschoben um das alles wieder entspannter anzugehen.

Die Beschwerden waren wie sonst auch vor der Periode. Vielleicht ein bisschen anders. Kann ich aber nicht genau beschreiben. Irgendwas war halt anders.
Als ich beim NMT rum abends ins Bett ging, merkte ich, dass ich wahnsinnig Herzrasen hatte. Nächste Nacht auch. Da habe ich gedacht "Morgen früh machste einen Test". Tatsächlich, der war positiv.

5

Ich hatte ES+5 ganz fürchterliche Brustschmerzen und war total sauer drüber, weil ich ganz ganz sicher war das es PMS ist und mir die ganze Hibbelei schon so früh wieder versaut wird. Na ja, "echte" PMS hatte ich nun schon seit 14 Wochen nicht mehr ;-)
Also zu deiner Frage ich hab es zwar falsch gedeutet aber eigentlich schon nach 5 Tagen gemerkt das etwas anders ist.
Lina die jetzt auf ihren FA termin heute abend hinhibbelt.

6

Hallo,

ich habe es sofort gewusst,....bereits ganz kurz nach dem ES, habe aber den Gedanken verdrängt, da es eigentlich "unmöglich" war - ich galt nämlich als nahezu steril und wurde selbst durch jahrelange Kinderwunschbehandlung nicht schwanger! Plötzlich klappte es dann spontan - und sogar zwei Mal kurz hintereinander!

LG

Bine

7

Hallo Melli!

Bei meinem Grossen nicht - da dachte ich echt, dass der Zyklus eigentlich gelaufen sei... bin 11 Stunden geflogen und habe während des Fluges noch Baileys getrunken #hicks #schock #schein .

Bei meinem Böhnchen nun war ich mir irgendwie total sicher. Ich habe meinen Eisprung gespürt und habe zu meinem Mann gesagt: "das war mit Sicherheit eine Punktlandung" - und ich hatte Recht #huepf .

Liebe Grüsse
Astrid mit Dominik und Böhnchen (27. SSW)

8

Bei verlief die Zeugung aufgrund meiner "Lebenseinstellung" ;-)etwas anders (siehe VK) und ich habe VOR der Zeugung schon ein komisches gefühl gehabt, das es diesmal klappen wird. Ich kann das Gefühl nicht beschreiben, es war aber da. Deswegen war auch der positive Test nicht unbedingt eine Überraschung.

Jana

12

Na, das ist ja mal ungewöhnlich schön #freu;-)

Alles Gute für Euch!!

9

Hallo

Da ich PCO habe und wir 5 jahre vergeblich geübt haben , hab ich an ss eigentlich nicht gedacht.

Vorallem weil es auch bei mir normal war das mein zyklus mal garnicht kam oder total durcheinander kam und ich daher mir ni gedacht hat als eine mens aus blieb.

Aber irgenwie hat eine innere Stimme gesagt das ich ein SSt kaufen soll, auch wenn ich schon sooooooooooooooo viele negative in meinem leben gemacht hab.

Ja und was soll ich sagen hab danach noch 2 gemacht weil ich das positvie ergebnis nicht glauben wollte

Martina und Baby D. 37ssw ( KS - 19 )

Top Diskussionen anzeigen