Jemand mit Schmierblutungen in Früh-SS - trotzdem alles gut gegangen?

Hi Mädels,

bin jetzt zum zweiten Mal schwanger, diesmal aber habe ich ab und an Schmierblutung. Nur gaaaanz wenig wie am letzten Tag der Mens bzw. wenn die Mens schon rum ist. Also kein frisches Blut.

Frisches Blut hatte ich mal kurz letzte Woche, da bin ich eigentlich zur Ausschabung in die Klinik, als ich drin war, hatte das Bluten aufgehört und die Ärtzin meinte, schaut noch irgendwie zu intakt aus und ich solle mich in zwei Tagen nochmal vorstellen. Das habe ich auch und da konnte man dann das Herzchen schlagen sehen, allerdings erst bei 7+1 oder so...

Tja, und jetzt mache ich mir halt so meine Gedanken wegen dieser Schmierblutungen. Z. B.: aufsteigende Keime usw. usf. Würde mich mal interessieren, bei wems so ähnlich war in der Frühschwangerschaft (so um die 5. Woche bis ca. 12 oder später) und trotzdem alles gut ging.

LG und schon mal Dankeschön!
Gael

1

Hey!

Mach Dir nicht zu viele Gedanken, ich bin nun in der 9.Woche und hatte bir vor einer Woche dauernd Blutungen. Teilweise sogar so stark wie mitten in der Mens. Jedoch jedesmal war alles in Ordnung. Die Ärztin meinte das es nicht immer etwas zu bedeuten hat und man sich lediglich etwas schonen sollte.

Bei mir fing es direkt bei 4+0 an und ging bis 6+irgendwas. Das Herzchen fing aber an zu schlagen und es ist alles super entwickelt. Bei mir kamen diese Blutungen auch nach GV, jedoch war und ist alles in Ordnung.

Ich würde lediglich mit demem FA ausmachen das du, solange es noch vorkommt, öfters zu ihm gehst. Haben wir auch so gemacht und erst ging ich jede Woche, nun jede zweite Woche hin.

Alles gute euch zweien!!!

LG, Manu

6

Hallo Manu,

dankeschön. Baut auf...

War ja gestern und heute bei meinem Doc (gestern Mutterpaß ausstellen, heute nochmal, nachdem das Blutzapfen gestern nicht ging). Der will mich alle zwei Wochen sehen und wenn was wäre, meinte er, erwarte er, dass ich sofort auf der Matte stehe.

LG
Gael

2

hallo, ich hatte einmal in der 5 ten und einmal in der 7 ten ssw sb... und nun wird meine süsse tochter morgen 1nen monat alt..
ich hatte aber eine plazenta praevia und von daher kamen die sb..
alles gute und ich drücke dir die daumen...
lg sina mit noah und nuria

3

hi!

ichhabe seit ca. 3 wochen bräunl- sb, und endlich wurde rausgefunde warum: ich habee ein hämatom in der gebärmutter, das aber harmlos sein soll. jetzt soll ich mich schonen und hoffe, dass es sich bald zurück bildet.
mein baby ist zum glück auch zeitgerecht enntwickelt, ich war gerade heute erst wieder ebim FA. (foto in VK!)

lg, 3ag

5

Juhuuuuuuu,
lange nichts gehört von dir!
Ich hatte auch ein Hämatom und alles ist gut gegangen!
Drück dir weiter die Daumen!
Hast du weiter unten mein Posting zum Zuckertest gelesen?
*grrr* Ich hoffe ja sooo, dass da morgen nichts festgestellt wird!
Liebe Grüße,
*Waffna* (29+1)

8

Hi,
na guck ich doch gleich mal....

4

Hi hi
Also du mußt dir da nicht so viele Gedanken machen, wenn denn alles soweit in Ordnung war und das Herzlein auch schon schlägt. Solange es nur wenig bräunliches (altes) Blut ist, denke ich sollte alles gut gehen. Sicherheitshalber lass es doch aber immer lieber nochmal von einem Arzt (ob FA oder KH) abklären. Wie sagt meine FÄ immer, lieber einmal zu viel geschaut, wie sich später Vorwürfe zu machen, doch nicht gehandelt zu haben.

Ich hatte auch schon mehrmals in der Frühschwangerschaft SB. Bei mir war es aber nur wirklich jedesmal ein wenig bräunlich verfärbter Schleim. Es ist immer alles in Ordnung gewesen und ich bin heute bei 12+6, also 13. SSW angekommen.
Also das nächste mal mit dem Gedanken ins KH, dass alles hoffentlich in Ordnung ist und nicht gleich zur AS vorstellen. Positiv denken!

Dir alles alles Liebe. Chari

9

#danke

Hört sich an wie bei mir. Also gut, mache ich mir mal keine Sorgen...

LG
Gael

10

Hallo Gael,
ich hatte auch in meiner zweiten SSW Schmierblutungen und als ich feststellte per zufall das ich SSW war stellte sich herraus das es Zwillinge gewesen wäre aber das Ei#ei mit der nicht gelungenen Befruchtung abgangen ist deswegen kamen die schmierblutungen man sah es nur per Zufall.Zudem hatte ich in meiner 1 SSW auch Blutungen aber ich hatte irgendwo in der Gebärmutter ein Hämatom (Bluterguss) woher auch immer und deswegen hatte ich Blutungen. Aber beide SSW sind gut verlaufen.
Vielleicht hat es dir einwenig geholfen!
LG Naddel#herzlich

14

#danke

Beruhige ich mich also erst mal ein wenig...

11

#liebdrueckHallo du,#liebdrueck

ich hatte in meiner Schwangerschaft auch Blutungen - so schlimm dass ich zwei Wochen in der Klinik lag. Ich hatte vorher auch zwei Fehlgeburten, so dass man davon ausging, dass diese Schwangerschaft evtl. ebenfalls abgeht. Aber ich kann dich beruhigen - Julian ist heute fast drei und quietschfidel!! #freu

Ach ja ich war in der siebten SSw und lag bis zur 9. SSw in der Klinik. Danach wurden es immer weniger Schmierblutungen und dann ging es völlig weg. Ich wusste 10 Tage lang nicht ob ich nun noch schwanger bin oder nicht, allein die morgendliche Übelkeit liess mich weiter hoffen. Als denn endlich nach 10 Tagen Us gemacht wurde und ich das Herzchen habe schlagen sehen, da wusste ich, dass alles gut war. Julian hatte auch immer eine zeitgemäße Entwicklung. Bei den vorangegangen FG´s hatte ich auch immer bLutungen und jedesmal war es nicht zeitgemäß entwickelt.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. Alles Liebe euch, Jenny

15

Hallo Jenny,

ja, danke! Bei mir ist alles zeitgemäß, lässt also hoffen. Na ja, man macht sich halt Sorgen, wenn man das von der ersten SS her nicht kennt.

Die Übelkeit - tja. Zur ZEit meist größtes Problem....

LG
Gael

12

Hallo,

Ich hatte die Schmierblutungen in meine dritte SS bis zum 20 SSW und mein Sohn lebt immer noch! #freu
Und ich habe die Schmierblutungen in diese SS.. leider.. Bis heute läuft alles gut. Wir sind in 15 Woche. :-D

LG,

Julia, Rasselbande und April#paket in 14+3 SSW.

13

Hallo Gael,

na, erstmal herzlichen Glückwunsch zur #schwanger!

Ich hatte vor knapp zwei Jahren eine FG in der 12.Woche ohne auch nur ein Tröpfchen Blut zu verlieren, danach hatten mir viele Freundinnen erzählt das sie teilweise bis zur 16.Woche rumlagen mit Blutungen aber sie haben ihre Kinder alle bekommen!

Blutungen sind leider häufig am Anfang, müssen aber nichts dramatisches sein!

Lg,

H.

17

Hi,

alles klar!! Dankeschön.

Das mit der FG tut mir jetzt leid - ich hatte meine damals ja gottseidank schon in der 7. Woche, das ist einfacher.

LG
Gael

18

Mensch, du bist ja lieb! Ist aber ok, ich habe gelernt damit zu leben und jetzt freue ich m ich wie verrückt auf meinen Dickie!

LG,

H.

Top Diskussionen anzeigen