Erfahrung mit Vagi C???

Hallo,

wollte mal nachfragen, ob jemand Erfahrungen hat mit Vagi C?

Ich war heute beim Gyn. der sagte mein ph Wert liegt bei 4,4. Sollte aber bei 4 liegen. Jetzt hat er mir Vagi C Tbl. verschrieben.

Nebenwirkung ist allerdings Scheidenpilz#schock.

Weiß jetzt nicht ob ich die nehmen soll oder nicht. Pilz ist doch bestimmt schlimmer als ein erhöhter PH Wert oder?

Danke für eure Antwort.
stine 26ssw + #baby girl

1

Hi,
ich habe ab der 19ten SSW alle 2Tage Vagi-c genommen und ich hatte nie Pilz!!!
Hatte eine Cerclage und durfte keine Infektion kriegen!!!!

Ich nehme sie heute auch noch ,aber nur einmal die Woche,habe keine Probleme mit Pilz!!!!Vor meiner SS hatte ich das andauernd!!!

Lg simi+maya02.08.06

2

Hi !

ich musste vagi c auch nehemen und hatte auch nie danach eine pilz. jetzt nach der ss habe ich da probleme mit.

LG nilli

3

Ich habe die genommen, damit ich KEINEN Pilz bekomme, begleitend zum Penicillin #kratz

Der Kollege von meinem FA hat mir aber dann zum Säureausgleich Vagiflor empfohlen, weil Vagi-C nur Vitamin C ist. #gruebel

Falls Du Vagi-C nimmst, heftiger Ausfluss, auch rosa-bräunlich ist normal. Hab mich erstmal tierisch erschrocken.

LG
Petra, 32.SSW

4

Hallo,
ich selbst kenn Vagi-C nicht. Aber um Pilzinfektionen in der SS zu vermeiden nehm ich die Wasch-Lotion Sagella med, der Ph-Wert der Lotion ist genau auf den Ph-Wert im Scheidenbereich abgestimmt. Hat mir meine FA empfohlen, da ich sehr schnell Pilzinfektionen bekomme. Vielleicht hilft das ja auch.

Grüßle
urmele111

Top Diskussionen anzeigen