HIIILLFFEE! Wer hat Erfahrung mit Würmer/Schwangerschaft

Hallo Ihr Lieben,

bin total besorgt, habe gerad auf der Decke von meinen Hund 2 "Würmer" entdeckt, die etwa 3 cm lang und braun waren!! Bin nun total beängstigt, bin in der 12. SSW! Habe auch noch einen kleinen Sohn von 15 Monaten der letzte Wo. 3 Tage über 40 ° Fieber hatte, meint Ihr es könnte damit zusammenhängen?? Was ist mit mir in der Schwangerschaft??? Habt ihr irgendwelche Erfahrung gemacht;;??#heul#heul#heul

1

Hallo
Das mit den Würmern kann ich nicht sagen, würde ich beim FA nachfragen.
Ich denke aber, dass dein Sohn das Drei-Tage-Fieber gehabt hat. Das bekommen fast alle Kinder in den ersten 1 1/2 Jahren. Typisch daran ist das hohe Fieber (über 40 Grad) während drei Tagen. Danach bekommen sie einen leichten Ausschlag an Bauch und Po.

Ich hoffe , ich konnte helfen.

Liebe Grüsse
cheeta

2

ich würde da schon aufpassen - es liegt doch auf der Hand, dass Würmer und Kleinkinder bzw. schwangere Frauen NICHT zusammenpassen, oder!

Hund hin oder her, aber wenn man kleine Kinder hat, ist ja deren Wohl am Wichtigsten!

Ich finde es sowieso total unhygienisch, wenn man Hunde und Kleinkinder zusammen in der Wohnung hat; vielleicht sogar noch im Kinderbett...... igitt

3

Hallo mcryan.

Das Fieber hat bestimmt nichts mit den Würmern zu tun. Dein Sohn hätte dann sicher gewaltigen Durchfall und Bauchschmerzen, etc. gehabt.
Ich würde als erstes Entwurmungstabletten für Euren Hund holen, seine Decke/Bett, etc. waschen. Dann vielleicht öfter als sonst Deine und die Hände Deines Sohnes waschen (er steckt sie ja doch öfter in den Mund).

Ich bin wie mein kleiner Sohn mit Hunden und Katzen groß geworden und kann mich nicht erinnern, dass irgendjemand in unserer Familie oder Bekanntschaft jemals selbst Würmer hatte -- obwohl ich beim Entwurmen der Tiere auch mal "schlampig" bin. Meiner Meinung nach profitieren Kinder in jeder Hinsicht von den Tieren -- nicht zuletzt durch eine bessere Immunabwehr als bei "Sagrotan-Kindern."

Ich weiß, der Gedanke an Würmer ist ekelhaft, aber erstens hast Du bestimmt nichts abbekommen und zweitens wären dann im zweiten Weltkrieg kaum gesunde Kinder auf die Welt gekommen.
Mach Dir keinen Kopf.
Ich würd's auf alle Fälle beim FA erwähnen.

Viel Glück und gute Besserung für Kind und Hund ;-)
herbstfarben

Top Diskussionen anzeigen