Wer nimmt / nahm auch Viani Mite in der Früh-SS?

Hallo ihr lieben,

hat jemand von Euch auch Viani Mite in der Früh-SS genommen und hat dann keine Probleme in der Entwicklung des Kindes?

Ich habe es heute vom HA verschrieben bekommen und musste unterschreiben das ich es auf eigene Verantwortung nehme. Nun hab ich Angst. Bei meinem Sohn in der SS hab ich Symbicort genommen aber das vertrage ich nicht mehr und bekomm dadurch starke Kopfschmerzen.

Ist Amoxicillin in der SS unbedenklich?

Würde mich freuen wenn jemand antwortet.

Danke im Vorraus.

Gruß Abendstern

1

Hi Abendstern
Ruf doch einfach bein deiem FA an und erkundige dich, die bekommen es doch meistens mit wenn ein Medikament schädlich ist!
LG Hexe2608 & Celina 22 mon.&#ei 8+2

2

Hallo ich nehme regelmäßig Vianai Forte morgens und abends, Salbuhexal Spray mehrmals , xusal Allergie Tabl. und zur zeit Amoxicilin Antibiotika zur Behandlung meiner Bronchititis.
In meiner ersten SS hat es nicht geschadet, ich hoffe jetzt bei der 2 auch nicht. Aber ich würde ohne die Medis nicht über die Runden kommen und ein starker Asthmaanfall ist sicher schlimmer als ne geringe Dosis MEdikamente.
Die ja zum Schutz der Mutter und somit auch zum schutz des Kindes sind . ODER???

Ich hoffe ich konnt dir helfen marina 10 SSW :-)

Top Diskussionen anzeigen