Windpocken und in der 31 SSW

Hallo

ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen bis ich um 3 mein FA anrufen kann. Komme gerade vom Kinderarzt wieder da meine Tochter seit Samstag lauter Pickel hat aber auch wirklich überall.

Ich seit heute 1-2 stück am bein und in der Leisten gegend und ein bis zwei im Gesicht was bedeutet das jetzt fürmich habe angst!!!

Es SIND DIE WINDPOCKEN#schock#heul

SIssi mit 4 an der Hand und #sonne Luisa-Sophie inside (31 SSW)

1

Ja du leider wird dir da nix anderes übrig bleiben wie nachher gleich zum FA zu gehen, wenn du dir nicht mehr sicher bist ob oder ob du noch keine Windpocken hattest.
Kannst du nicht deine Mama schonmal vorab fragen?
Er muß dir dann eh Blut abnehmen und das auf Antikörper untersuchen lassen.
Nur leider kann man sich als Erwachsener bei einem Wipo Kind ne Gürtelrose holen wenn mich nicht alles täuscht also ich würde da auf jeden Fall hin.
Ich hatte noch keine Windpocken und wir haben uns dann dafür entschieden die Zwerge zu impfen und auch nicht bereut aber dafür ist es ka nun zu spät bei Euch.
Ich drücke dir die Daumen dass du schon mal welche hattest.

Stephanie 27.SSW

2

Hallo.
Google mal unter Windpocken in Schwangerschaft.
Ich würde auf jeden Fall zu deinem Frauenarzt gehen.
LG

3

Hallo Sissi,
ich hab hier mal einen Link für dich kopiert
9monate.qualimedic.de/Windpocken.html - 17k -
da kannst du mal nachlesen,
ansonsten würde ich auch gleich zum Arzt gehen.
LG supi mit mini #baby 21+1

4

Ruf lieber erst mal beim FA an, bevor Du da hingehst.
Ich habe Verdacht auf Ringelröteln und die wollen mich da die nächsten Tage NICHT sehen und ich soll ja nicht ohne Termin kommen und wenn ich unbedingt kommen will, dann müsste ein Termin nach der Sprechstunde vereinbart werden.

Dabei sind Ringelröteln gar nicht mehr ansteckend, sobald der Ausschlag auftaucht.

Ich fühle mich im Moment ganz schön hin und her geschoben. Soll jetzt erst noch mal zum Hautarzt, damit der eine Allergie ausschließt, dabei haben mir schon 2 Ärzte gesagt, es wäre keine Allergie.
Dannn kann erst eine Therapie begonnen werden, aber bitteschön beim Hausarzt und nicht beim FA :-[

LG
Petra, die sich ganz schön abgeschoben fühlt #schmoll

5

Windpocken sind bis zur ca. 23 SSW und um den Termin herum nicht ganz ohne ---> du fällst völlig aus dem Zeitrahmen raus und selbst wenn du sie kriegen solltest (und wenn du sie mal selbst hattest hast du genügend Immunität) dann macht es deinem Baby auch nichts aus!

LG

Gabi

6

Danke für die vielen Antworten komme gerade vom FA die haben mir Blut abgenommen und morgen gegen 17 kann ich dann anrufen und fragen wie es aussieht!!!

Gruss Sissi mit 4 an der HAnd #sonne luisa-sophie inside (31ssw)

Top Diskussionen anzeigen