Blöde Frage, aber können Zwillinge übersehen werden???

Tja, wie komme ich auf so eine Frage??????

Es ist so, dass ich meine 2. SS habe und schon gleich von Anfang an wusste, dass ich SS bin. Ich hatte an 2 Tagen Einistungsblutung, da habe ich schon gedacht "vielleicht sind es ja Zwei" . Dann habe ich schon mal geträumt, dass es 2 sind! Als letztes Indiz sah ich, dass mir ständig sehr, sehr Übel ist und ich sehr schnell kaputt bin und ich bin erst 6+3! Ich weiß, wirklich Aussagekräftig ist der Verdacht nicht. Auf jeden Fall war ich schon beim FA in der 5+5 und da war nur eine Fruchthöhle zu sehen! Der Dottersack war zwar auch zu sehen, aber es war nix von zweien zu sehen!
Ich frage michnur, warum dieses Gefühl immer da ist. Ich will ja noch nicht mal unbedingt Zwillinge, aber ich muss ständig daran denken!

1

Hi!

Ich hatte eine ICSI-Behandlung, weshalb ab dem 1. US bei 5+3 immer gezielt nach Zwillis gesucht wurde, und bei 5+3 war aber nur 1 FH zu sehen, der Doc meinte, es könnte sich noch eine dahinter verstecken, aber er konnte es nicht sagen. Bei 6+3 dann 3!!! FH, davon aber 1 leer, bei 7+3 dann 2 FH mit Embryos und Herzschlag....

Kommt halt immer drauf an, ob ein- oder zweieiig (bei eineiigen kann man das z.T. wohl erst später sehen) und wie sie halt in der Gebärmutter liegen.

Eine kleine Anekdote: eine Bekannte wurde letztes Jahr schwanger, erzählte es auch ganz früh, dann die Woche nach dem 1. US hatte sie zwei Mal beim Eier aufschlagen Eier mit 2 Dottern drinnnen und am Freitag drauf bekam sie dann die Diagnose: zweieiige Zwillige!!! Lustig, oder?

LG und Alles Gute!

Vik + Mia (3) + Mai-Zwillis #ei #ei (10+5)

Top Diskussionen anzeigen