Zu viel Ruhe = keine Wehen??

Hey Mädels.

Hab da mal eine komische Frage. #kratzIch hab mir nämlich mal so überlegt:

Man sagt ja immer, dass viel Bewegung (Spaziergänge, Hausputz, etc.) die Wehen anregt bzw. verstärkt.

Ich liege ja nun eher den ganzen Tag im Bett oder auf der Couch und lese, rätsel, schaue fernsehen, bin im Internet und so, also alles eher ruhig und so ganz ohne Anstrengungen.

Kann es sein, dass deswegen meine Wehen immer wieder weggehen? Bzw. ich deswegen den ganzen Tag immer nur so leicht vor mich hin wehe?

Also ich habe immer mal wieder leichte Wehen über den Tag verteilt, aber nichts was man nicht aushalten könnte. Zwei mal hatte ich bis jetzt auch schon saumäßig dolle Wehen (1x mal nach dem Einkaufen, 1x mal nach einem 4 Stunden Brunch)... da ich mich dann aber wieder hingelegt habe, ging das irgendwann weg.

Wisst Ihr wie ich meine? #kratz Drücke mich manchmal ein wenig kompliziert aus... #hicks

Naja, obwohl... wenn´s los geht, geht es los, egal ob ich entspannt im Bett liege oder gerade einen anstrengenden Einkauf hinter habe, oder?

Oder sollte ich mich doch mal aufraffen und mich mehr bewegen, damit es voran kommt?

#danke

Liebe Grüße
Arwen ET -4

1

Hallöle

Ich glaub nicht, dass es daran liegt, in meinen ersten 2 Schwangerschaften war ich ständig auf den Beinen und unter Stress, trotzdem musste 14 Tage nach Et eingeleitet werden, da ich keine einzige Wehe vorher hatte, auch nie auf dem Ctg oder sonstwann.

viele Grüsse
shirleyphoebe + chayenne 4j + pascal 17 mon + #baby lara 35.ssw

Top Diskussionen anzeigen