utrogest gleich utrogestan???

liebe mädels,

mein fa hat mir die utrogestan verschrieben. in der packungsbeilage steht um die mens zu fördern???
viele von euch nehmen utrogest, ist das was anderes? oder sind es dieselben tabletten?

mach mir jetzt gedanken...

denn bei meiner letzten ss hatte ich die tabletten auch bekommen und dann ne fg in der 10. ssw.

danke euch

kuss diorina

1

Also ich nehme Utrogest und da steht nichts von Mensförderung. Ich würde mal googeln. Ruf gleich morgen beim Doc an und frag nach, ob das wirklich das richtige ist. Schließlich soll die Schleimhaut ja auf und nicht abgebaut werden.

2

danke dir... nicht das die in der apotheke sich vertan hat.

es liegt ja nur an der endung -an...

vg

3

Das kann natürlich sein. Oder die Helferin ist in der Rezept Liste ein zu tief gerutscht. Ich würde echt warten bevor ich das nehme.

weitere Kommentare laden
7

Hallo!
ich kann dich beruhigen... ich hatte auch Utrogestan hängt wahrscheinlich von der Region und dem Lieferanten ab, Ich lebe in Luxemburg und da läuft das meiste auf Französisch.. und deshalb heisst es hier auch Utrogestan..
sind aber kleine weisse Kügelchen die progesteron enthalten...

Lg
natm mit #babyboy (34SSW)

8

okay ich danke dir.

schlimm das man sich immer sorgen machen muss.

schönen sonntag noch.

vg

11

hallo diorina, ich bekam auch utrogestan - allerdings in österreich - ich denke es ist egal - es geht ja um den wirkstoff progesteron. alles gute andrea (20 + 0)

12

hi..
keine sorge.. mir wurde das so erklärt..
utrogestan ist ein Rehimport und Utrogest ist das teurere Medi für den deutschen Markt.. viele FA verschreiben utrogestan weil es günstiger ist und normalerweise ist das für frauen in wechseljahren...

zwei fragen..
nimmst du es vaginal ein ein?
wie hat sich die fg in der sten SS bemerkbar gemacht bei utrogest??

alles liebe.. bunny 007

Top Diskussionen anzeigen