Partner mit zum FA?

Hallo und einen wunderschönen Abend,

Ich hab da mal ne Frage...
Wer von euch hat seinen Partner mit zur 1. Vorsorgeuntersuchung genommen?
Wir freuen uns beide sooo riesig #huepf und mein Partner würde gern mitkommen... Ich weiß nur nicht so genau ob das üblich ist....? #kratz

Freue mich auf eure Antworten!

Jeh

1

Also ich hab am Mittwoch den ersten Termin und mein Freund kommt auf jeden Fall mit! Er besteht da sogar drauf und nimmt sich extra frei!!!!

Wer soll da schon was gegen sagen ;-)

Also pack ihn mit ein :-)

2

Hallo,

meiner war noch nicht mit. Kommt aber nächste Woche zur Nackenfaltenmessung mit. Freut sich auch schon riesig drauf.
Und na ja manche Ärtze sehen das nicht so gerne.
Also bei meiner Freundin ist es so...die Ärztin sagt der Freund darf erst mit rein wenn sie anfängt den US vom Bauch aus zu machen...

Lg Reni 0707 + #baby ab morgen 13ssw

9

Das sollte mir ein Arzt mal verbieten, der würde nur noch meinen Rücken sehen.... ;-)

Unverschämt ist das... #augen Als ob das was neues wäre für den Mann... Wie bitte ist denn das Baby entstanden?? Per Flugspermien bestimmt nicht....


LG Yvonne 33.SSW

3

Da bin ich auch gespannt auf die Antworten#freu, denn ich habe erst am 15.10. den ersten Termin und dann bin ich ja schon 9. Woche und wollte meinen Freund gleich mitnehmen, damit er auch sofort Bauchfernsehen schauen kann.#huepf Ich bin mir aber auch irgendwie unsicher, ob man den da einfach so mitnehmen kann und ob der dann bei der ganzen untersuchung dabei ist...
grüße,

Franzisca#katze

4

Hallo...

der werdende Papa ist bei jeder VU dabei... ;-)


LG Yvonne 33.SSW

5

Mein Mann war bis jetzt immer mit dabei...denn er ist ja genauso "schuld" das ich schwanger bin gg... also für ihn ist es selbstverständlich das er immer mitgeht und er besteht da sogar drauf kann es sich gott sei dank von der arbeit her so einrichten das er mal für 2 stunden weg ist..lg chrissi

6

hallo jeh,
wir waren oft gemeinsam da. zumindest ist der US immer ganz klasse für den partner. dienstag haben wir die 3. große untersuchung, da gehen wir auch zusammen hin!!!!!!! *freu*
auch gerade der 1. termin war spannend und aufregend, weil ja noch allles so unglaublich und neu war! bei meiner FÄ sitzen ständig die männer mit ihren frauen im wartezimmer. voll normal.
LG

8

Ich schreib jetzt hier mal eine Antwort an alle, die so superschnell auf meine Frage geantwortet haben!!!
#danke#danke#danke

Jetzt fühl ich mich doch sicherer! Kanns kaum noch erwarten!

GLG,

Jeh

7

Huhu,

also mein Mann kam jedes Mal bisher mit!

naja,die letzte VU und den Termin für die DVD konnte er schlecht wahrnehmen wenn er auf Exercise in canada is #heul

Aber ansonsten kommt er immer mit!Vor allem sehr schön anzusheen wie die Männer das Wunder so ergreift!!

LG und viel Spaß...

Mone

10

Hallo,

also ich hatte meinen Mann am Donnerstag auch mit da war ich 5+6 man konnte noch nicht viel sehen, aber er war Stolz wie Oskar und am 16.10 nehme ich ihn auch mit, da sehen wir das Herzchen dann schon...

Also ich nehm meinen gerne mit...

Also nich drüber nachdenken einfach mitnehmen...:-D

11

Wenn Ärzte ein Problem damit haben und es unangenehm wird, sollter ihr den Arzt wechseln.
Der werdende Papa sollte so oft wie möglich zu den Untersuchungen mit kommen, Auch wenn er vielleicht nicht unmittelbar daran beteiligt ist, es ist aber euch sein Kind und die Beziehung wächst mit jedem Ultraschall mehr, besonders am anfang, wo man ja noch nicht so viel sieht und spüren kann.
Zu einer Schwangerschaft gehören im glücklichen Fall zum Glück zwei....;-)

Gruß Quackst #klee

Top Diskussionen anzeigen