myom in der SS

Hallo,

bin in der 22. SSW und hatte gestern einen Feindiagnostik-Ultraschall und da stellte der Arzt fest,
dass ich eine Verdickung in der Gebärmutter-Vorderwand habe und meinte dass dies vielleicht ein Myom sein könnte. Er schrieb im Brief: V. a. kleines Myom! Jetzt mache ich mir schon etwas Sorgen, wer hat denn Erfahrung damit? Kann das bösartig werden und die Geburt beeinträchtigen? Habe erst am Freitag wieder Termin bei meiner FÄ, und gestern war ich so überrumpelt, da fielen mir die Fragen gar nicht ein.
Kann man das Myom wohl bei einem Kaiserschnitt mitentfernen?
Dankeschön!

Top Diskussionen anzeigen