Novembis wie geht es euch?

hallo liebe novemberschwangeren,

jetzt muss ich auch mal fragen wie es euch so geht:

ich bin jetzt in der 35. woche und an durchschlafen ist nicht mehr zu denken, ich renne wirklich jede 1 1/2 stunden aufs klo und auf dem rücken liegen ist schon lange tabu, also von einer auf die andere seite wälzen, mit seitenschläferkissen natürlich - das sieht nicht nur komisch aus, das ist es auch. ansonsten habe ich minimum einmal am tag so ein ziehen im unterleib, als ob ich meine tage bekomme, senkwehen? vorwehen?
wie auch immer - das sind die beschwerden. habe acht kilo bisher zugenommen und fühle mich ansonsten ziemlich wohl. alle vorbereitungen sind getroffen und ich geniesse meine freie zeit...aber jetzt zu eurem befinden.

liebe grüße von eurer tanja + babygirl inside 35 ssw.

1

hi tanja!

also ich muss sagen mir geht es noch richtig gut!
aber ich bin froh das ich jetzt karenz habe weil das arbeiten hat mich schon viel energie gekostet.

ansonsten fehlt mir eigentlich nicht viel abgesehen von ein bißchen rückenschmerzen , sodbrennen und so kleinere wehwehchen!

aber langsam werde ich aufgeregt! jetzt dauerts ja nicht mehr ewig:-D

wünsch dir alles gute

lg Silke (33ssw)

2

Guten Morgen!

Uns geht es super und der kleine Mann ist putzmunter.
Durchschlafen kann ich schon seit ein paar Wochen nicht mehr.
und erstmal eine vernünftige Schlafposition finden dauert auch seine Zeit. Aber es ist ja nicht mehr lange. Der nächste Monat ist unser!!!!
Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag

Gruß Mel und Baby Dennis 34+6

3

guten morgen !

soweit gehts uns eigentlich ganz gut.
mitm durchschlafen is bei mir auch nimmer viel. entweder muß ich auf toilette, wach auf weil der kleine drückt oder hab ziehende schmerzen in der leistengegend...ob das senkwehen sind #kratz ?
wird langsam alles anstrengender und jedes aufstehen wird von nem ächz begletet.
ansonsten freu ich mich dass die zeit bald um ist und der zwerg da ist.

jetzt fehlt nur noch die matratze fürs bettchen und vorhänge dann ist alles da.

lg trine + #baby lasse 32+6

4

Oje, wenn ich das so lese:
"Der nächste Monat ist der unsere."

Bisschen Panik kriege ich da ja schon.
#schock

Mir geht es aber bisher ganz gut - kann wirklich nicht klagen über die Schwangerschaft.
Von Übelkeit, Sodbrennen oder richtigen Rückenschmerzen keine Spur.
Bis auf ein paar Wadenkrämpfe, die sich jetzt teilweise nachts mal einstellen, geht es mir wirklich gut (wenn man das leicht aus der Puste kommen und die ständigen Toilettengänge mal völlig außer Acht lässt).
;-)

Wir haben auch schon alles vorbereitet - eigentlich fehlt uns bis auf eine Matratze (konnten uns noch nicht entscheiden) und Strumpfhosen (muss mich wohl doch zum Kauf durchringen) gar nichts mehr. Das KiZi ist auch total niedlich geworden.
#freu

Kann es kaum erwarten, all die vorbereiteten Dinge endlich anwenden zu können und vor allem das erste Mal in dieses neue, süße, kleine Gesicht zu schauen. Aber vorher steht ja leider noch das Schlimmste (aber auch Schönste) an: die Geburt.
Ich sage Euch - ich bekomme wirklich langsam Hummeln im Hintern. Von Gelassenheit wird man wohl die nächsten 6 Wochen bei mir nicht mehr sprechen können.

LG, brownchild (woth 33+6 #baby inside)

5

Das mit dem Schlafen ist bei mir auch so ein Problem! Aber auf dem Rücken schlaf ich trotzdem noch!
Muss heute zum Doppler:-(.....und jede Woche zum CTG um die Herztöne der Kleinen zu überprüfen!
Die Plazenta soll recht verkalkt sein...und heut wird geschaut wie sehr es ist! Sie ist recht zart die Kleine!
Mach mir schon nen Kopf...was heute beim Doppler raus kommt!#schmoll

Gruß Jasmin

6

Hi Tanja,

bis auf die Probleme mit dem Laufen (habe eine Symphysen-Lockerung) geht es mir Super. Unser Baby wird ein Überraschungs-Ei, da es sich nicht outen will.
Vorwehen habe ich auch schon seit einiger Zeit.
Zugenommen habe ich nur 5 Kilo obwohl ich einen Mega Bauch habe. Laut Doc wird es ein schweres Baby.

Liebe Grüße von Astrid und Krümmel 36. SSW

7

Hallo ihr Lieben,

Nunja, meine Stimmung ist momentan nicht gerade jubelnd.
Seit zwei Wochen bin ich jetzt die meiste Zeit alleine zu Hause mit den zwei Hundis und hab zwischendurch schon echte Probleme beim Gassi gehen.
Ansonsten ist hier noch eine ganze Menge zu tun, aber mit mir ist nicht mehr viel anzufangen.
Das Kinderzimmer braucht erst noch einen neuen Boden bevor die Möbel rein können. Dann muss ich die ganzen Sachen noch waschen und halt alles einräumen.

Leider hab ich jetzt wieder mit morgendlicher Übelkeit bissel zu kämpfen und ansonsten bin ich halt einfach total schnell kaputt und würde am liebsten nirgendwo mehr hinfahren und nur meine Ruhe haben.

Mal abgesehen von meinem Gejammere... ;-)
gehts meinem kleinen Mann aber sehr gut.
Ich spür ihn regelmässig, die Werte sind alle bestens und alles ist so wie es sein soll. :-)

Heute abend ist wieder GVK und ich kann mich leider bis jetzt noch gar nicht drauf freuen, irgendwie seh ich das grade als eine rieeesen Anstrengung.

Aber....wir haben ja nicht mehr lange, was sind schon die paar Wochen.
Ich freu mich schon so arg darauf wenn mein kleiner endlich da ist.

LG,

Jessi + #baby (33.SSW)

8

Hi ihr lieben,

uns geht es gut...laut FÄ ist alles in Ordnung. Gestern war auf dem CTG eine leichte Übungswehe zu sehen. Jetzt fangen die Wehen langsam an weh zu tun, aber FÄ meint, es ist normal. Kommt vielleicht vom Stress, den wir am WE hatten.

Heute habe ich meinen letzten richtigen Arbeitstag #huepf. Donnerstag noch Büro aufräumen und verabschieden und Freitag die letzten Überstunden abfeiern. Freue mich so mich nur auf uns zu konzentrieren und endlich das Zimmer fertig zu machen. Es fehlt noch der Teppich und die Möbel aufbauen. Dann wasche ich die Baby-Klamotten und kann auch schon langsam die KH-Tasche packen. #freu

Habe bis jetzt 13kg zugenommen und einen Bauchumfang von 105cm. Meine Umstandshosen sind mir aber immer noch zu groß ;-) Wo sind die Kilos hin? #kratz Die FÄ meint, wir bekommen ein großes Baby ...oje #gruebel mein Freund ist ja auch nicht gerade klein (192cm) im gegensatz zu mir (165cm). Hoffe der Spatz kommt früher, damit ich es nicht so schwer habe :-[ Freue mich aber riesig auf die Geburt und kann es kaum erwarten dass November ist. #freu

LG Aneta 33+1

9

mir shclägt diese anstrengende ss sehr auf gemüt! Bin total ungeniesbar zur Zeit! Aber zu meiner entschuldigung mir geht es ja auch schon seit Wochen total beschissen! bin shcon seit der 19ssw zuhause! Und mich lanweilt es so weil ich auchn ix richtig machen kann! Sitze hier rum und es sieht aus wie sau! Aber durch die Symphysenlockerung bin ich froh wenn ich keinen Schritt zuviel machen muss!
Nachts bekomm ich ständig BAuchschmerzen! Weis aber nicht ob das wehen sind! Kann dann net mehr liegen muss aufstehen oder mich wenigstens hinsetzen! Und ab und an hab ich die gleichen Shcmerzen wie vor der MENS! Ob das Wehen sind! Keine Ahnung!
Also ich bin ehct froh wenn meine MAus bald kommt! Ist zwar net mehr lange hin aber irgendwie hab ich das Gefühl das sich ie letzte Zeit noch ziehen wird wie KAugummi! Ich freue mich darauf ma wieder ohne SOdbrennen schlafen zu können! Oder mal wieder nen richtig langen Spaziergang mit meinem Hund machen zu können(die kommt nämlcih auch zu kurz, wie der HAushalt)!

Anja 34+0

Top Diskussionen anzeigen