An alle Zwilli-Mamis :-)

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Liebe Ariane,

wenn Mönchspfeffer Zwillinge verursachen würde, dann gäbe es aber viele davon!#schwitz

Also, meiner Meinung nach ist das totaler Schwachsinn!

Aber wer weiß, ich lass mich gern eines besseren belehren...

Viel Glück beim SS werden!#klee

Liebe Grüße

Li mit 10+1 (höchstwahrscheinlich) Mono-Kind...#sonne

Hallo,

ich bin zwar keine Zwilli-Mama, habe aber mal gelesen, dass die Einnahme von Folsäure die Chance auf Zwillis steigen laesst. Allerdings nehmen ja viele Frauen mit Kinderwunsch Folsäure, und lange nicht jede bekommt Zwillis. Die Chance steigt also von ganz ganz minimal auf ganz minimal, oder so ähnlich ...

Schöne Grüße, J.

hi
bin auch angehende zwillingsmama
1. durch ivf also nachgeholfen

2. wäre ich aber auch erblich vorbelastet
man hat bei mir festgestellt dass ich ein "erhöhtes risiko" für mehrlingss haben, wg mehr als einem reifen follikel oft zur es zeit

lg makalu

Hallo Ihr Lieben,

danke für die Auskünfte. Ja, das mit dem Mönchspfeffer erschien mir auch nicht logisch.

Wünsche Euch allen eine schöne Schwangerschaft und natürlich viel Spaß mit den Twins.

LG, Ariane

hallo,
bei uns sind weit und breit keine zwillinge und wir haben nichts getan außer...#hicks#schein....
und trotzdem!!
gut dass der gynäkologische stuhl so dinger zum einhaken der füße hat, sonst wär ich nämlich als mir die zwillinge verkündet wurden runtergerutscht.
alles liebe von der lu mit#baby#baby im bauch (22 ssw)

Top Diskussionen anzeigen