Caulophyllum thalictroides D12 welche Dosierung

Hallöchen,

vielleicht kann mir jemand von euch helfen und mir die Dosierung sagen von den Globulis. Hatte sie bei meinem 1 Kind genommen nur weiss nicht mehr in welcher Dosierung?


Lg Sabrina mit Lilly 2,5jahre und#babyLucy inside Et-7

Hallo Sabrina,

ich nehme seit gestern die Caulophyllum thalictroides D3. Laut meiner Hebamme sollte ich auch erst gestern mit der Einnahme beginnen (3 Globulis alle zwei Stunden). Ab heute soll ich stündlich 3 Globulis einnehmen, allerdings bin ich auch schon ET + 7 und habe heute eine Einweisung ins Krankenhaus zwecks Einleitung bekommen. Montag früh soll ich dort erscheinen, und hoffe nun voll auf die "Wunderkugeln" und noch ein paar weitere Tips meiner Hebamme - hoffentlich klappts !

Letzten Montag sollte ich übrigens mit den Globulis cimicifuga d1 beginnen (auch 3 Stück alle 2 Stunden/ seit heute ebenfalls stündlich). Vielleicht fragst Du besser Deine Hebamme - die Dinger sehen zwar harmlos aus, aber haben ja schon irgendeine Wirkung...

Wünsche Dir jedenfalls alle Gute.

LG
Ilona

Vielen Dank für deine Antwort,

hab jetzt im netz gefunden das man sie wohl 3 mal 5 kügelchen nehmen kann.


Mal schauen ob sich was tut hab ja schon immer Wehen aber noch nichts richtiges.

Wünsch dir noch nen schönen Abend und das es noch von alleine los geht...#prodrück


Liebe Grüsse Sabrina mit Lilly 2,5 jahre und#babyLucy inside Et-7

Top Diskussionen anzeigen