Wie lange kann sich der ES verspäten?Hilfe!!

Hallo,
da ich meine letzte Mens am 12.07 hatte, musste ich normalerweise in der 8SSW + 1 sein oder???? Heute war ich zum dritten Mal beim FA und er ist fest davon überzeugt, dass ich in der 6 SSW + 1 bin?!!Also bin ganze 2 Wochen zurückgestuft....Kann sich der ES sooo lange verspäten und warum habe ich dazwischen überhaupt nicht meine Mens bekommen???
Lt. Blutwerte bin ich aber schon voran, mindestens 7 SSW+ paar Tage, nun lt. US und lt. FA nur 6 SSW + 1 Tag, mehr nicht!!!!!!!!!!!
Muss ich mir jetzt Sorgen machen? Zwei Wochen sind doch zu viel....Werde ich evtl wieder vorgestuft im Laufe der SS??
LG Emili

Hallo Emili,

hattest du vorher immer einen ganz gleichmässigen Zyklus??
Der ES kann sich natürlich verspäten! Evtl. auch um einige Wochen!!
Mein Zyklus war immer unterschiedlich lang. Von 28-38 Tagen war da alles dabei und bei der SS hatte ich auch erst am 23. ZT einen Eisprung!!

LG
Melanie mit #baby-boy 38+0

Hallo
ich kann nur sagen das mein ES fast eine ganze woche später war und ich dann auch eine woche später runtergestuft wurde!!

Und zum glück spüre ich immer mein ES!!Und ich wuste immer das der meine Zyklus länge um die 33 tage war!
es kann schon sein das es sich bei dir verschoben hat!!
Und es kann sein das du wie du sagst vieleicht wieder vorgestuft wirdst!Mein FA sagte wenn das kleine Baby eine bestimmte größe hat kann es mir sagen wie weit ich bin und so in der 11SSW konnte er mir ganz genau sagen wie weit ich bin und meine genauen ET geben!!

also kopf haoch ist bestimmt alles ok!!
liebe grüße
Sonja15SSW

Hi Emili,

hattest du bisher immer einen regelmäßigen Zyklus? Wenn nein, kann es schon mal vorkommen, dass der ES später kommt.

Ich war am Anfang auch eine Woche zurückgestuft, inzwischen hat mein Krümelchen 2 Wochen aufgeholt und will eine Woche früher kommen als ich ausgerechnet hab. Das kann sich in den ersten Wochen immer mal wieder verschieben, vor allem ganz am Anfang.

Also mach dir keine Sorgen, wenn dein FA Bedenken hätte hätte er garantiert was gesagt. Am Anfang war ich 2 Wochen lang 2x die Woche dort, bis er den Herzschlag endlich sah und dann zufrieden war. Ich hatte damals auch ganz schön Panik......

LG, Bille 25. SSW und #niko-Krümelchen

Hallo Emili,

hatte Dir eben schon geantwortet. Hatte nach Absetzen der Pille im Mai zwei Zyklen (35 und dann 27 Tage). Mein FA hat gesagt, dass man hier nicht von regelmäßig sprechen kann und sich somit der ES verschoben hat.

Was hat denn Dein Azt gesagt?

Vielleicht hilft Dir das ein bißchen weiter.

Lg, Nina

Danke #danke an Euch alle, ihr habt mich ein bisschen aufgemuntert!#freu
Die letzten vier Monaten kam mein Zyklus alle 31 Tage..Deswegen gehe ich davon aus, dass mein ES doch Ende Juli (also 28.oder 29.07) war und nicht wie der FA behauptet, erst gegen 8.8. Normalerweise hätte ich am 11.08 meine Mens kriegen sollen! Was aber nicht der Fall war!
Mal schauen wie es wird!
Liebe Grüße
Emili

Top Diskussionen anzeigen