Hingefallen

Hallo!

Nachdem ich ja dank Beschäftigungsverbot zu Hause bin und so schlechtes Wetter ist, hab ich grad nix Besseres zu tun als aufzuräumen, zu putzen, etc.
Vor lauter Putzfimmel hab ich unseren Dielenboden so sauber geschrubbt und eingelassen, dass ich gestern abend dermaßen blöd ausgerutscht bin und es mich voll hingeschmissen hat.

Meine erste Sorge war nur: hoffentlich ist mit dem Baby nix...
Erst dann hab ich gemerkt, dass ich meinen rechten Arm nicht richtig bewegen kann.
Konnte gar nicht richtig einschlafen vor lauter Schiss, es könnte was mit dem Baby sein.

Heute kann ich den Arm noch immer nicht richtig heben und bewegen und er ist an der Schulter mächtig angeschwollen, mein ganzer Rücken ist blau und tut weh.

Aber das blöde Unbehagen und die Sorge ums Baby ist immer noch da, obwohl ich keine Beschwerden im Bauch habe...

Sagt mal, seid ihr auch so panisch???
Ich komm mir soooooo blöd vor...
Aber ich hab echt Angst um das Kleine und möcht es bloß nicht verlieren...

Ich könnt echt dauernd zum Arzt rennen, um nachschauen zu lassen, ob alles in Ordnung ist.
Ich weiß auch nicht, wieso ich meinem Körper nicht vertraue...aber ich mach mir wegen allem so einen Kopf...

Danke fürs Zuhören...mein Mann hält mich echt schon für total bescheuert...

LG, Edith + Wuzi (10.SSW)

Hallo!

Normalerweise sind die Kleinen im Fruchtwasser ja gut gepolstert und geschützt, so dass bei einem Sturz so schnell nichts passieren kann, aber wenn du dir solche Sorgen machst, würde ich an deiner Stelle schon zum Arzt gehen, um nachschauen zu lassen!
Das wird der Arzt bestimmt verstehen, denn so ein Sturz ist schon ein Grund, mal vorsichtshalber zu untersuchen, finde ich.

Aber solange du keine Blutungen oder starke Bauchschmerzen bekommst, wird wohl alles in Ordnung sein.

LG Simmie

Ih finde, da bist du schon schwer gestürzt! Ich würde damit zum Arzt gehen und auch gleichzeitig nach dem baby schauen lassen.

Es stimmt ja schon, dass man sich manchmal für nichts und wieder nichts Sorgen macht aber in dem Fall würde ich mir nicht blöd vorkommen. Geh' lieber zur Kontrolle - für dich und dein Baby. Denn so ganz ohne sind deine Verletzungen auch nicht...

LG,
lyss

huhu

Also ich hatte in der 20ssw rum so ein Blödes Gefühl mit meiner süssen stimmt was nicht.Ohne das ich hingefallen bin.....mir war egal was der Dr oder andere Leute sagen ich bin zum Fa gefahren und hab nachschauen lassen....Alles war ok!

Glaub mir danach geht es dir besser und du nachst dich nicht mehr verrückt.

Gruss Myrla 38ssw (noch 19 Tage ;-))

hallo edith....

oh weh oh weh..... #schock das tut mir echt leid für dich. hast bestimmt starke schmerzen... dann wünsche ich dir erst mal gute besserung #blume

viell. solltest du mal einen arzt auf den arm schauen lassen, auch wenn es viell. nur eine starke prellung ist. ich glaube nicht dass deinem kleinen krümel was passiert ist. sie sind ja recht gut in der fruchthülle geschützt und der sturz wird dadurch auch gedämpft und abgefangen. aber wenn du dir zu unsicher bist.... dann lass lieber mal deinen FA draufschaun. habe ich auch gemacht. aber er sagt ja selbst: lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig ;-) ..... ich habe mich bei uns am teich langgemacht... wollte einen fisch beim reinigen des teiches retten. bin mit meinem rücken, dem steiß etc auf die steine aufgeschlagen. war danach echt benebelt, konnte nichts mehr hören etc. alles grün und blau hinten, prellungen und blutergüsse ohne ende.... habe heute noch probleme mit der linken po-seite #hicks ;-) .. aber mein kleiner hat davon gar nichts mitbekommen #freu

du bist nicht bescheuert, du bist halt eine werdende mami... und wir machen uns halt sofort sorgen um das kleine in uns. ist doch eigentlich der normale instinkt :-) wir wollen es doch schützen #liebdrueck

wünsche dir alles liebe....... und dass die schmerzen schnell verschwinden... gute besserung

lg tanja

DANKE ihr Lieben!!!

Das hat mich wieder beruhigt...ich werd wohl erst am Montag zum Arzt gehen - mein FA ist erst dann wieder da.
Und solang nur mein Arm und Rücken weh tut und nicht der Bauch, geht´s ja.
Sollte es aber am WE schlimmer werden, fahr ich ins KH.

Stimmt schon, lieber einmal zuviel nachgeschaut, als zuwenig...

Nochmal ganz lieben Dank für euer Verständnis! #liebdrueck

Edith.

Top Diskussionen anzeigen