"Schwanger auf die Achterbahn?"

Hallo Ihr Lieben!

Vielleicht ist das eine ganz doofe Frage, aber ich bin immer schon gerne Achterbanh und Ähnliches gefahren. Und da ich es dieses Wochenende tun könnte, frage ich Euch um Eure Meinung. Habt Ihr das gemacht oder würdet Ihr das machen, oder lieber nicht?

Liebe Grüsse,

Hortenzia 12+5

1

hi :-)

also ich würds lieber sein lassen...

lg steffi & #ei 22 SSW

2

Huhu,
also ich würde es auch lieber lassen. Bei den meisten Achterbahnen steht aber auch dabei, daß man als Schwangere nicht mitfahren darf

LG Silke 27 + 2

3

Sollte man lieber darauf Verzichten weil da andere Kräfte auf einen einwirken!!Man sollte sogar manche Fitnessgeräte nicht mehr in der SS benutzen!!

4

Hallo!

Würd ich lieber nicht machen - da kommt so ein Druck auf deinen Körper und der Gurt/Bügel drückt vielleicht in den Bauch!

Es kann natürlich gar nichts sein, aber wenn doch, dann machst du dir pausenlos Vorwürfe!


Lass dieses Jahr lieber aus und fahrt dafür nächstes Jahr einmal mehr!

Liebe Grüße

Steffi 25 + 3

5

Ich war mit Leonie in der 7. Woche schwanger, da ging es auch um das Thema Achterbahn / Kartfahren, u.s.w.

Mir wurde abgeraten. Man weiß ja nie.

Ich hab's auch sein gelassen und bin froh über diese Entscheidung.

Gruß, Maren mit Leonie (*12.4.07)

6

An den Achterbahnen hängt doch immer ein "Schwangeren-Verbots-Schild", selbst Trampolin springen darf man schwanger nicht! #schmoll

9

Ich hasse Trampolin...

Für meine Kids bin ich im Dez,nachdem ich positiv getestet habe ,aber trotzdem gehüpft....Ergebnis: FG am 24.12.06

Ich unterstütze also hier mit voll dein Posting!!!

LG Mone

7

Hallo!

Also ich würds lieber sein lassen.

Bin als ich mit meinem Sohnemann schwanger war (da war ich in der 8. Woche) den Free-Fall-Tower im Phantasialand gefahren. Tja einen Tag später hatte ich leichte Blutungen. Es ging gott sei dank alles gut und ich weiß natürlich nicht ob die Blutungen damals vom Free-Fall-Tower kamen oder ob es Zufall war.
Aber ich weiß eines - ich würde es jetzt nicht mehr machen!

Liebe Grüße
Angi

8

Hi hi

Also ich bin in der 5. SSW auch unbewußt alles im Phantasialand gefahren, was so richtig gaudi macht. Und ich bin da absolut hartesotten :-)

Allerdings wußte ich da noch nicht, dass ich schwanger bin. Heute bin ich zwar auch erst 7. SSW, aber mein Krümel hat das auch überlebt. Vor allem wenn solche Gedanken hochkommen, wie FG, dann sage ich mir immer, es hat Phantasialand überlebt, dann schaft es auch bis zur 40. SSW :-)

Aber das war halt ohne mein Wissen.

Du bist nun schon was weiter und ich würde dir ehrlich gesagt auch abraten. Kann dich aber umso mehr verstehen, wie sehr es kribbelt, dort gerne rauf gehen zu können.

#liebdrueck Chari

Top Diskussionen anzeigen