Was tun im Nachmittagstief

Hallo Mädels,

mich hat heute mal wieder voll das Nachmittagstief erwischt: zwischen 14.30 und 15.00Uhr ging gar nichts mehr. Und das auch noch mitten in einem Meeting, konnte kaum die Augen aufhalten. Peinlich.
Habe mich vorletzte Woche schon aufs Klo eingeschlossen und die Augen zugemacht (nicht sehr gemütlich #schmoll ). Koffein vertrag ich seit ich schwanger bin nicht mehr (24h Herzrasen ist dann angesagt, müde bin ich dann aber trotzdem nur gehts Schlafen dann nicht mehr).
Bitte sagt mir, dass Ihr sowas auch habt und was ihr so dagegen macht und sorry, wem es zu lang geworden ist #bla - ich bin nur gerade wieder etwas wach geworden ;-)
Tausend Dank,

Sobal 9+0

1

Du kannst nur viel schlafen. Das ist am Anfang normal. Geh abends früh schlafen, nutz Deine Mittagspause, um mal in Ruhe ein wenig vor Dich hinzudösen und viele Enspannungspausen einbauen. Das geht aber auch wieder vorbei, keine Panik!

Momo + Leandra Sophie (ET+5) #huepf

2

Hi Sobal,

kannst Du mal nen Moment an die Luft gehen? Geht bei mir auch nicht wirklich, aber ich stell mich dann immer mal ans offene Fenster, trink ein Glas Multivitaminsaft-Schorle und ess ein Duplo...

Ansonsten weiß ich auch nix? Manchmal hilft es, manchmal nicht!?!

Aber tröste Dich, bald hast Du die schlimmste Müdigkeit hinter Dir gelassen!

Viele Grüße
Nadine 18.SSW

3

.....das mit dem viel-schlafen klingt gut - dann vergeht die Zeit vielleicht auch noch etwas schneller #kratz

Top Diskussionen anzeigen