brennender Schmerz unterhalb der Brust

Bin in der 30 SSW und mache mir Sorgen, weil ich seit gestern einen brennenden Schmerz unterhalb der Brust zwischen den Rippenbögen habe. Besonders hartnäckig ist er im Sitzen, aber auch im Liegen. Das Baby liegt m.E. relativ tief auf Bauchnabelhöhe und darunter. Hat jemand etwas ähnliches und kann mir weiterhelfen, was es ist?? :-[

1

Hallo du,
ich hatte das auch schon mal, ich glaube das liegt daran, das sich durch die hoch schiebenden Organe die Rippen leicht auseinander biegen, das kann dann leicht schmerzhaft sein.

lg

2

Hallo,

ich habe auch so einen ähnlichen Schmerz. Aber nur auf der echten Seite. Ist nicht sehr angenehm. Ich habe heute Abend eh Termin bei meinem Frauenarzt, da werde ich das ansprechen und evtl. untersuchen lassen. Mach mir auch so meine Gedanken...
Bei mir ist das Problem, dass der bisherige Verlauf der SSW so gut gelaufen ist (hab wirklich keine "Nebenwirkungen), dass ich mich manchmal überschätze. Ich merk nicht, wanns zuviel ist. Erst abends dann, wenn ich wie "tot" auf dem Sofa liege. Hab am Samstag im Garten Rindenmulch geschippt, seitdem ist der Schmerz. Hoffe es ist nichts ernsteres. Wenn Du willst, kann ich mich nochmal bei Dir melden.

LG Patricia 28. SSW

Gruß Patricia

3

Hy!

Also gestern im GVK klagte eine werdende Mami über ein ähnliches Problem! Wir wurden dann aufgeklärt, dass dieses Stechen entweder durch Sodbrennen verursacht wird oder durch die Lage des Kindes. Denn auch wenn deine Gebärmutter erst auf Nabelhöhe ist, wenn du sitzt schiebt sich ja alles weiter nach oben, Kind, Organe,...

LG Kristina

Top Diskussionen anzeigen