Kleine Umfrage...Wollt ihr wissen ob Mädchen oder Junge?

Hallo ihr lieben....#blume
ich wollte mal fragen,wer alles wissen will ob Junge oder Mädchen....ich bin jetzt in der 19.Woche und bin mir immer noch nicht sicher,ob ich es vorher wissen will ! ? :-) Was meint ihr dazu ?#danke
Meuci

1

wir wollen es schon wissen, schon allein um einem jungen keine rosa kleidchen anzuziehen ;)

LG Tina&Würmchen (8+6)

3

wir wollen es nicht wissen. für uns ist nur wichtig, dass es gesund ist. und alles andere, kann man eh nedd mehr ändern. :)

2

Hallo...

wir wollten es wissen... ;-) Seit 4 Wochen haben wir auch unser Outing :-)


LG Yvonne 25.SSW

4

also wir haben es uns sagen lassen...

am anfang war ich mehr dagegen, aber mein freund wollte es unbedingt vorher wissen - er meint dann könne man sich besser vorbereiten *g* - naja, irgendwann hat er mich damit angesteckt. nun wissen wir, dass es bei uns ein mädchen wird #freu

Könnte jetzt aber auch nicht sagen, was daran vorteilhaft ist, wenn mans weiß *g*... nur die neugierde ist "befriedigt" *g*...

zimmer hatten wir eh schon vorher gestrichen und es gibt so viele schöne neutrale sachen, von daher wär´s eigentlich auch nicht so schlimm, wenn man es sich nicht sagen lässt.

letzendlich musst du entscheiden ;-)

10

<< Könnte jetzt aber auch nicht sagen, was daran vorteilhaft ist, wenn mans weiß *g*... nur die neugierde ist "befriedigt" *g*...>>

EBEN!! Eigentlich ist's ja wurscht, denn zu ändern ist's ja eh nicht und gesund ist eben das Wichtigste, nicht das Geschlecht... aber man IST eben neugierig - zumal wenn man weiß, der Doc hat's gesehen und DER weiß jetzt, was es wird und DU nicht!!! Das ist doch .......:-[

*gg* Aber anders rum gefragt, was hat man davon, es NICHT zu wissen, wenn man es doch wissen KÖNNTE?? 'Ne Überaschung??? Hm... kann (KANN) auch 'ne Enttäuschung werden.... und außerdem... eine Überraschung ist's auch schon im 5. oder 6. Monat.... nur eben dann schon früher.......

ich würd's gerne wissen, aber mein Zwerg hat beim letzten US dermaßen Verrenkungen gemacht und doof gelegen, dass ich nichtmals ein schönes Bildchen kriegen konnte (hab zwar eins, aber man erkennt eigentlich nix drauf; so was hatte ich noch NIE und ich hab nu schon 3 Kinder) und der Doc noch nichtmals messen konnte!!! Er konnte halt sehen, dass das Herz schön schlägt, aber viel mehr war nicht drin!!! Naja, hoffe ich für nächstes Mal wieder auf schicke Babybilder! ;-)

LG, #sonne Susanne (19. SSW - Baby Nr. 4)

5

Hi,

ich bin auch in der 19.SSW und wir wollen es unbedingt wissen.
Hab morgen meinen FA Termin und hoffe so sehr, dass man schon was sieht #schwitz. Das Geschlecht ist mir total egal, aber wissen will ich das schon.

LG Dani 19.SSW

6

Ja wir wollten es wissen . Ich find es einfach schöne das Kinderzimmer Mädchen oder Jungen mässig einzurichten . Auch wegen der Kleidung.

Meiner Schwester hatte leider bei beiden ss pech und hat das geschlecht erst bei der Geburt erfahren. lso es geht auc so ,aber ich find es trozdem immer schön schon zuwissen wenn es möglich ist.

martina und baby d.#klee 25ssw

7

Hallo!

Mir war es immer egal!
Beim ersten wollten wir es nicht wissen...wir bekamen einen kleinen Jungen....#freu
Beim zweiten war es wieder eine Überraschung...ein kleines Mädchen....#freu
Diesmal wissen wir es wieder nicht....

Ich bin so dankbar für meine Kinder...völlig egal ob Mädchen oder Junge#herzlich

lg

melanie(36.SSW)

8

Hallo Meuci,

ich bin mit unserem dritten Zwerg ss und werde mich wieder überraschen lassen. Ich weiß, 1. letztlich freue ich mich eh über beides, 2. ändern könnte man es so oder so nicht, 3. im Moment der Geburt war ich nur noch froh, als es vorbei war und die Frage ob Mädel oder Junge völlig unwichtig, Hauptsache wir hatten es beide gesund und glücklich überstanden. Ich war einfach unendlich stolz auf mich und dieses kleine Wesen. Warum sollte ich mir also vorher den Kopf darüber zerbrechen, was es wird. Und 4.: 100% sicher ist die beste Vorhersage nicht. Im letzten GV-Kurs dachte eine, sie bekäme einen Jungen (laut FA gaaaaaaaanz sicher), hatte sich auch nur einen männl. Namen überlegt, alle Ver- und Bekannten waren informiert und hatten eben z.T. doch typische Geschenke gekauft - und nun hat sie eine Lilith.
Also so neugierig ich manchmal auch bin, das kleine Geheimnis soll mein Zwerg erst lüften, wenn ich ihn in den Armen halte!

LG Katze

9

Hallo,

ich wollte es auf gar keinen Fall wissen - gegen den Willen meines Mannes.

Auch mein FA war immer überrascht, dass ich es nicht wissen wollte.

Als ich dann Mitte Juli 3 D Aufnahmen machen ließ wollte ich es wissen. (wg Kleidung usw.)

Aber der Wurm hat sich versteckt und nicht verraten, ob es ein Junge oder Mädchen ist.

Morgen habe ich einen Termin, mal schauen ob der Kleine oder die Kleine sich zeigt.

#kratz

11

hallo,
neugierig bin ich schon#kratz.......aber.....
in meiner ersten ss wurde ich, aus medizinischen gründen, sehr oft geschallt. alle ärzte haben ein mädel gesehen und bis zum ks war das auch so. dann kam die große überraschung... "herzlichen glückwunsch zu ihrem sohn!" mein mann wäre fast kolabiert.
ich verlasse mich diesmal nicht darauf. sie haben wieder ein mädel gesehen;-)

liebe rüße lenchen, tobias 2 1/2 und 32.ssw

Top Diskussionen anzeigen