Brauner Ausfluss 27. SSW

Hallo!

Ich war vorhin auf der Toilette (musste beides, sorry). Beim Abputzen war alles bräunlich dünnflüssig, obwohl der Stuhlgang normal war. Auch in der Toilette war viel dünnflüssiges braunes. Habe dann vorne abgeputzt und meine, dass es von dort kam. War jetzt noch ein paar Mal auf der Toilette, aber bis jetzt war nichts mehr. Habe allerdings seitdem ein starkes Ziehen im Rücken und im Bauch. Kann das doch vielleicht vom Stuhlgang gekommen sein oder kann es schon mal vorkommen, dass man einen Schwall Ausfluss verliert? Habt Ihr eine Idee, was das sein könnte oder hatte das jemand schon mal?

Hab in der Praxis meiner FÄ angerufen und die Sprechstundenhilfe meinte, wenn ich mir Sorgen machen würde, sollte ich später vorbeikommen mit Wartezeit.

LG
tiffy

es könnte der berümte schleimpfropf sein....der in der #schwanger öfter abgehen kann und sich dann immer wieder nachbildet....da es ja kein frisches blut war würde ich mir keine sorgen machen.

lg bente mit robin an der hand und tobias henri 25+4

Top Diskussionen anzeigen