Taubheitsgefühl und Kribbeln in der Hand...?

Hallo Ihr Lieben!

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...
Seit einigen Tagen habe ich (vor allem Nachts) öfter ein Taubheitsgefühl in den Fingern der meistens rechten Hand.

Lagere ich den Arm hoch wirds etwas besser. Heute habe ich es schon den ganzen morgen, als wenn die Hand ständig "einschläft".
Ich glaube nicht dass es was Schwangerschaftsspezifisches ist, ich nehme bereits wegen Wehen Magnesium und einen Wehenhemmer. Weiss jemand ob das eine Nach- oder Nebenwirkung davon sein könnte? In der Packungsbeilage steht nix und mein Gyn ist erst morgen wieder da...

Liebe Grüsse Natascha


Hallo,

das hatte ich in der 1. Schwangerschaft auch. An den Armen sind bei mir die Venen ganz dick geworden und haben stark rausgestanden. Das ist normal. Kommt wohl von der starken Druchblutung.

LG Brina

Das kann das sog. Karpaltunnelsyndrom sein, ausgelöst auch durch Wassereinlagerungen. Ist also keine Nebenwirkung des MAgnesiums, sondern der SS...
ich hab das diesmal auch, es hilft ein wenig, die Hände nachts zu bandagieren, denn das TAubheitsgefühl entsteht durch einen abgeknickten Nerv im HAndgelenk.
wenn du hier in der Forumsuche das Wort eingibst, wirst du viele Diskussionen zu dem Thema finden!
LG
Anja

Hallo,
das ist Schwangerschaftsspeziefisch, habe es auf der rechten Seite schon seit ca. der 24. ssw ständig und rechts fängt es langsam auch an. Bei mir sind 3 Finger komplett Taub.
Das kommt bei von Wassereinlagerungen, die die Nerven abdrücken und nennt sich Karpaltunnelsyndrom

Soll aber nach der SS wieder normal werden. Hoffen wir es mal.

Lg Ulrike 31.ssw

Hallo Natascha,
klingt ganz nach dem Karpaltunnelsyndrom, das habe ich leider auch und viele Andere auch noch. Musst mal danach googlen, es hängt mit Wasseransammlungen in den Händen zusammen, die auf die Nerven in der Hand drücken. Leider kann man nicht allzuviel dagegen machen....

LG

Vielen Dank für Eure Antworten!!

Jetzt weiss ich wenigstens dass ich mir keine größeren Sorgen machen muss.

Dabei war ich so stolz in der Hitze letztens keine dicken Füsse und Gelenke bekommen zu haben.
Aber wo Ihr es sagt, meinen Ehering bekomme ich tatsächlich nicht mehr vom Finger #schock

LG

Huhu,

das klingt sehr nach Karpaltunnelsyndrom und ist nix schlimmes. Da reichen schon minimalste Wassereinlagerungen, die man so garnicht wahrnimmt.

Ich habe dagegen immer Aconitum C200 genommen. Abends vor dem Schlafengehn 1 Globuli.
Parallel dazu hat mich meine Hebamme akupunktiert (das war zu der Zeit als ic eh schon geburtsvorbereitende Akupunktur hatte) und ruckizucki war es weg.

War in beiden SS so und hat bei beiden super geholfen.

Liebe Grüße
Sandra mit Lena (3 1/2), Luisa (fast 2) und #baby (29.SSW)

Top Diskussionen anzeigen