37 SSW bin am Ende meinere Kräfte

Hallo ihr lieben,


habe da mal ne frage an alle Augustis geht es auch so bescheiden?
Bin jetzt in der 37 SSW und mir geht es echt nicht gut.#schmoll
Habe Kopfweh mir ist schwindelig mein Bauch wird ständig hart ich fühle mich Körperlich total am ende#heul.Wem geht es ähnlich wie mir und wie helft ihr euch damit es euch besser geht.



lg
Steffi + Finn inside 37 SSw#baby

hallöle!

bin zwar schon etwas weiter wie du,aber ich weiß,wie du dich fühlst!mir gehts seit mehreren wochen total bescheiden!aber ich sag mir immer wieder,wenns dem kleinen gut geht muss ich da halt durch!gott sei dank"darf" ich morgen ins kh zum wehenbelastungstest!hoffe dann,dass es losd geht!versuch die zeit mit baden oder schlafen rum zu kriegen!hat mir auch immer gut geholfen!

wünsche dir noch alles gute!

LG sabrina+#baby ET31.07

Hallo Sabrina,

danke für die Antwort. Das mit dem Baden mache ich schon aber das mit dem schlafen haut bei mir nicht ganz so hin habe noch ein Tochter von 4 jähren, die wird mir so viel wie möglich von meiner Fam abgenommen.Aber die müssen auch arbeiten ect. und mein Mann ist aufgrund unsere Selbstständigkeit (Kiosk) den ganzen Tag unterwegs.

Ich wünsche Dir und deinem Baby alles gute!

LG Steffi

Hallo Steffi,

ich bin erst in der 31.SSW, habe aber gelesen dass man u.a. Kopfschmerzen die auch länger anhalten ernst nehmen sollte.
Kann unter anderem an erhöhtem Blutdruck liegen oder Gestose.
Hast du das schon mit deinem FA abgeklärt?

Alles Gute für euch #liebdrueck

Katrin #blume

Hallo Katrin,

danke für deine Antwort. Gehe morgen früh zu einer anderen FÄ, da mein bisherige FÄ auf meine wehwechen nicht eingeht fühle mich bei ihr nicht mehr verstanden. Im Kh wurde letzte Woche eine Reduzierung der fruchtwassermenge festgestellt hat sie einfach ignoriert.


lg steffi

Hey Steffi,

ich habe auch meinen FA gewechselt und es auf keinen Fall bereut. Musste auch leider feststellen dass man nicht überall gut aufgehoben ist und es deutliche Unterschiede unter den Ärzten gibt.

Und wenn du dich eh nicht ernst genommen fühlst, ist das wohl eine gute Entscheidung.

Ich hoffe du findest wie ich einen FA, wo dich gut aufgehoben fühlst mit deinem Schatz.

Alles #herzlich,

Katrin

Hallo Steffi!
Mir gehts auch ´ganz elend. Kann kaum mehr irgendwas anpacken, bin hundemüde, ständig harten Bauch, schlafe mies und das Schlimmste: mir geht es psychisch nicht sonderlich. Ich habe ziemliche Angst vor der Geburt und vor dem, was danach kommt. Versuche Strategien zu finden, mit der Angst umzugehen und langsam pendle ich mich ein, aber dennoch geht es mir nicht so wie so vielen Schwangeren, die es kaum mehr abwarten können, ENDLICH die Geburt zu erleben. Will nicht mehr schwanger sein aber auch nicht gebären. Tolle Situation. Ich wünschte, ich wäre cooler...

Jedenfalls liege ich auf dem Sofa rum, lese viel, trinke ganz viel Tee und Wasser, entspanne und schlafe und versuche Kraft zu schöpfen. Ich hoffe, es geht Dir bald besser und uns allen wünsche ich eine tolle, möglichst reibungslose und "schöne" Geburt

Alles Liebe, Mica

Hallo Steffi,

ich ´kann dich super gut verstehen, ich kann und will auch nicht mehr!

Mein größter Wunsch ist es einfach mal wieder eine Nacht zu schlafen in der Stellung die mir gefällt und iohne alle 2 Stunden auf die Toilette zu müssen !!!

Mein größter Albtraum wäre, wenn der Kleine erst nach dem ET kommt ... aber daran will ich gar nicht denken!!!

Dir und allen anderen noch alles Liebe...

Bald haben wirs geschafft

Gruß
Jeanette (36 SSW)

Top Diskussionen anzeigen