Nach Kaiserschnitt gestorben..........

.....................
ich weiß unten regte sich jemand über solche Postings auf dennoch tue ich das.

Bei uns in Wuppertal ist gestern in der Landesfrauenklinik eine 35 Jährige Frau bei einem Kaiserschnitt gestorben.
Das Baby ist wohl auf.
Sie hinterlässt drei Kinder .
Ich wünsche der Familie viel Kraft und das sie zusammen halten und immer für die Kinder da sind .
Ich zünde eine Kerze an und denke an die Familie.
#kerze

Felicitas mit Jana, Kevin und Gian Luca und Julia#stern und Sam#stern

So etwas hört man selten. Es ist sehr traurig.

Ja man sagte heute im Radio das es nicht an den Ärzten gelegen hat sondern das sie etwas hatte was die Ärzte nicht wußten.
Und sie deswegen die OP nicht überstanden hat.
Lg Feli

ja da hast du recht das geben Ärzte nicht zu .
Sie mußte einen Kaiserschnitt haben weil das Kind wohl falsch lag näheres weiß ich auch nicht .
Finde sowas immer nur unendlich traurig .
Das mit deiner Freundin und demBaby tut mir leid.
#liebdrueck

Lg Felicitas

Hallo Felicitas,

danke für den #liebdrueck

Ein Kaiserschnitt ist heutzutage ja schon Routine - wer weiß was wirklich passiert ist, erfahren werden wir es wohl nie :-(

lg bambolina

nein leider nich Ärzte sind immer die Engel in weiß die nie was machen .
Traurig das nie das wahre ans Licht kommt.
Lg feli

Bei meiner Freundin konnte auch keiner sagen was passiert ist, woran sie letztendlich wirklich starb. Und das ist sicherlich kein Einzelfall...
traurige Grüße
bambolina

Ich weiß ja, auch eine Geburt ist ein Risiko, für Mutter und Kind. Nicht immer ist es die Schuld der Ärtze...

Wenn ich soetwas halt lese, kochen immer wieder die Erinnerungen hoch...

Hallo Bambolina

Es kann zu einer Fruchtwasserembolie kommen, die dann zum Tode führt.

Ich muss immer noch hier dran denken:

http://www.welt.de/print-welt/article336745/Soko_Klinik_untersucht_mysterioese_Todesfaelle.html?print=yes

Es gibt schon manchmal komische Zufälle.

LG von Annett

Oje das ist schlimm :-( ne, auch ich find das immer besonders arg für die zurück gebliebenen...

Taurig aber, dass die Staatsanwaltschaft ermitteln mußte, und es wohl dann erst ans Licht kam. Wohl wurde auch in diesem Fall zuerst versucht etwas zu vertuschen.

Weißt du ob das Folgen für die Klinik, bzw. deren Ärtze hatte?

lg bambolina

HALLO
KOMME AUCH AUS WUPPERTAL UND WÜNSCHE DER FAMILIE ALLES GUTE UND VIEL KRAFT !!!!!!!!!!!

sorry, aber dann hast du in diesem forum nix zu suchen! hier schreiben sich leute ihre trauer von der seele, und wenn du das nicht respektieren kannst, dann halte dich am besten raus und lese solche postings erst gar nicht! ich finde deinen beitrag jedenfalls nur takt- und pietätlos!
eoweniel

Top Diskussionen anzeigen