Methastasen im Kopf

Hallo,
kennt sich jemand mit Krebs aus?Besonders im Kopf?Mein Stiefpapa hat vor 4 Wochen sein Okay bekommen,das er den Lungenkrebs soweit besiegt hat.Er hatte 6 Monate Therapie mit Chemo und Bestrahlung.Gestern Abend hatte er dann einen Epileptischen Anfall,kam auf die Intensiv,und der Arzt stellte fest,das er ganz viele Methastasen im Kopf und Hirn hat.Es sieht schlecht aus,und eine OP kann nicht mehr gemacht werden.
Kennt sich jemand damit aus?Wie lange man damit leben kann?Ob überhaupt?
Vielleicht hat jemand ähnliches erlebt.
Liebe Grüsse,Yvonne

Hallo,
habe mir deine Mail notiert,und melde mich,sobald ich was neues höre.
Dieses warten ist so ätzend....
Vielen Dank,Yvonne

Hallo,
vielen Dank fürs Mut machen.Morgen tagt ein ÄrzteComitee,und dann wird beraten wie es weiter geht.
Danke,Yvonne

Top Diskussionen anzeigen