Mutter lässt baby sterben!

Schon wieder!
Mutter wahr besoffen und der junge ins an der heizung erstickt und das am 2 weinachtstag bei sowas könnt man doch echt nur heulen.
armes baby

1

Hallo,

ich versteh das auch nicht. Vor allen Dingen wie eine Mutter ihr nur 6 Monate junges Baby alleine lassen kann! Und dann wird noch nicht mal Haftbefehl erlassen.

Fast täglich frage ich mich, was noch alles passieren muss.

LG

Melanie

3

#kerze

8

wie viele eltern lassen ihre kinder in einem kinderzimmer nachts alleine schlafen? wie viele eltern überhitzen ihre wohnung total, im glauben, ihren kindern was gutes zu tun? viele kinder werden stundenlang alleine gelassen - nur das die eltern zwar in der wohnung, aber in einem anderen zimmer sind - , und es würde niemand auf die idee kommen, im schlimmsten fall dafür einen haftbefehl zu fordern.

es war nicht richtig, die wohnung zu verlassen - aber nachts im kinderzimmer hätte exakt dieser unfall genau so passieren können. nur, dass dann alle mitleid mit der mutter hätten.

Viele Grüße
Miau2 mit #baby Maximilian *12.05.06

weitere Kommentare laden
2

#kerze fürs Baby.

Das es dort besser haben wir, als es vorher war.



5

http://www.rbb-online.de/_/nachrichten/vermischtes/beitrag_jsp/key=news5237436.html

6

Die Mutter war nicht besoffen, auch wenn es natürlich verantwortungslos war, das Kind stundenlang alleine zu lassen. Trotzdem hat sie das Kind ja nicht "sterben lassen" wie die, die neulich tagelang nicht zuhause war und ihr Kind verdursten ließ, sondern es war einfach ein tragischer Unfall.

Aber ein Unfall ist wohl nicht sensationell genug, was?#augen

7

Sehe ich auch so. Wie es in den Atikeln beschrieben ist, war die Mutter nicht betrunken oder angetrunken. Das Baby zeigte auch keinerlei Spuren einer Vernachlässigung und war gepflegt.
Sicher war es nicht richtig, das Baby allein zu lassen...aber es kann ja auch sein, dass sie ihr Baby zum Mittagsschlaf hingelegt hat, evtl selbst eingeschlafen ist (zu spät wieder aufgewacht ist:-( da hat sie sich vielleicht schon gewundert, dass sich das Baby noch nicht gemeldet hat)
Es gibt viele schreckliche Dinge, die passieren und die ich nie verstehen werde!! Aber HIER glaube ich auch an einen Unfall.

11

Ja, geh 'ne Runde heulen ... vielleicht geht es Dir dann besser.

Wenn ich Postings wie Deines lese, bekomme ich das Heulen ! Fehler über Fehler und dann noch nicht mal richtig über den Fall informiert sein und Lügen verbreiten !

12

Huhu
mein Gott#augen
Wie bist du denn drauf!!!:-[
Biste ein Rechtsschreibprofi,oder was???#kratz
Dein Thread ist wohl hier nicht angebracht und wenn du einfach nur stänkern willst,dann mach das wo anders!!!

Melanie die mit Rechtschreibfehlern klar kommt und auch mal Fehler macht!!!

14

Mir geht es Bestens - danke der Nachfrage !

Diskussionsregeln / Netiquette bei urbia
1. Ihre Beiträge sprechen für Sie, seien Sie stolz auf sie!
Die anderen Mitglieder lernen Sie durch Ihre Beiträge im Forum kennen. Versuchen Sie daher, Ihre Beiträge leicht verständlich und möglichst ohne Rechtschreibfehler zu verfassen. Bedenken Sie, dass Sie ein Bild von sich erschaffen und in der Community dafür respektiert werden. Seien Sie ruhig stolz auf Beiträge, mit denen Sie anderen weiterhelfen konnten.

Ich verweise auf den 3. Satz !

Ach ja ... und ich mag diese "stimmungmachenden-Halbwahrheitenbeinhaltenden" Threads einfach nicht und behalte mir vor, meinen Kommentar dazu abzugeben.

Der Taifun

weiteren Kommentar laden
13

Wieso "geh heulen".???

DU musst ja spinnen. Eine Mutter,die noch ganz richtig tickt, lässt doch nicht ihr (6 Monate altes... ! ! ! ) Baby stundenlang allein. Da kann schon in kürzester Zeit etwas passieren.

Also ehrlich , und dann noch das Bett neben die voll aufgedrehte Heizung, unglaublich.


Informiert oder nicht, ein Baby ist gestorben.

MFG, Anna

16

Ganz ehrlich, natürlich hast Du Recht daß man sein 6 Monate altes Baby nicht alleine lässt aber wie weiter oben schon steht , sowas kann auch passieren wenn das Kind schläft und die Mutter auch. Mein Sohn ist auch mit 5 Monaten im Juli diesen Jahres verstorben, am Kindstot, nachts. Bin ich jetzt auch schuld weil ich geschlafen habe? Ich hoffe die Mutter wird einsehen daß sie einen riesen Fehler begangen hat als sie Ihr Kind alleine ließ aber ich denke es wäre auch so passiert sie hätte auch in der Wohnung sein können.

Patty mit #sternchen Jonas im Herzen, ich hoffe Du bist glücklich wo Du jetzt bist mein kleiner süßer Engel, Du warst so ein Sonnenschein, hast fasr nie geweint. Ich freu mich Dich irgendwann wiederzusehen.

Top Diskussionen anzeigen