Bekannte wahrscheinlich bei der Geburt gestorben

Hallo ihr Lieben,
ich zünde eine #kerze für eine Bekannte an, die wahrscheinlich bei der Geburt oder kurz danach verstorben ist.
Hab sie letztes Jahr bei der Taufe meines Sohnes kennen gelernt. Sie und ihr Sohn wurden auch während der gleichen Messe getauft. Sie war die Frau meines damaligen Nachbars.
Heute erzählte mir meine Mama, dass in ihrer Traueranzeige stand, dass sie ihr Leben gopfert hat, um das Leben ihrer Tochter zu retten. Da sie letztes Jahr aber noch keine Tochter hatte und ihre Tochter nach ihr benannt wurde, denke ich mal, dass es wohl während oder kurz nach der Geburt passiert ist.
Es tut mir so unendlich leid und macht mich so betroffen, obwohl ich ja gar keinen Kontakt zu ihr hatte.Vorallem für ihren Mann und die Kinder tut es mir so leid.
Der Mann hat die letzte Zeit viele Schicksalschläge einstecken müssen. Vor ein paar Jahren ist seine Mutter verstorben, letztes Jahr seine Oma und jetzt seine Frau.
Schade, dass so etwas Schönes so traurig enden muss. Sie wird ihre Kinder nie aufwachsen sehen. Das ist so furchtbar.

Ich wünsche ihrem Mann und den Kindern alles erdenklich Gute. Sie wird bestimmt als Schutzengel über sie wachen und weiterhin für sie da sein.

LG Annette + Jeremy (15 Mon.) + #baby (21. SSW)

#heul

#kerze

#kerze

#heul#kerze

#heul#kerze

Oh,gott ist das tragisch!

Das heutzutage noch sowas passiert.

Meine Oma hat mal erzählt das Ihre Freundin auch bei der Geburt samt Baby gestorben ist.Das war 1935 oder so.
Hat mich auch traurig gemacht.

fiori#blume

#kerze

lies mal den beitrag von coolmum (?) weiter oben......und mein statement vll auch dazu...


#kerze

Top Diskussionen anzeigen