Mit 2.Kinderwunsch abschließen. Tipps?:(

Hallo Ihr,
Ich melde mich mit einem traurigen Anliegen. Wir haben gestern erfahren, das das Herz unsers Baby in der 12ssw aufgehört hat zu schlagen. Am Donnerstag habe ich meine AS.

Es ist die 4 Fehlgeburt und klar für mich von Anfang an war, das es meine letzte Schwangerschaft war da wir es seit 3 1/2 Jahren inklusive Kinderwunsch versucht haben und ich psychisch jetzt an meinem Limit bin.

Jetzt suche ich Trost. Wir haben einen 4 1/2 jährigen Sohn. Wie kann man sich mit dem Gedanken Einzelkind anfreunden? War oder ist jemand in der selben Situation gezwungenermaßen ein Einzelkind zu haben und wann wird das Gefühl besser? Ganz vollkommen wir man sich nicht fühlen das ist mir klar, aber wird es einfacher?

Und ja, ich habe wirklich damit abgeschlossen jetzt genau so mein Mann. Auch unserem Sohn gegenüber soll es wieder schönere Tage geben <3

Vielleicht findet sich ja jemand für den Austausch 🙈

1

Hallo, es tut mir leid, dass du das alles erleben musstest.
Wir haben uns auch sehr ein 2. Kind gewünscht, leider ging es mir ähnlich wie dir.
2 FG und eine Eileiterschwangerschaft, an der ich fast gestorben wäre. Mein Sohn ist jetzt 4 Jahre alt, das ganze ist ein Jahr her und von da an war für mich auch klar, hier ist Schluss.
Du kannst mir auch gerne eine PN schreiben.
LG Susi

Top Diskussionen anzeigen