Beerdigung Blumen

Hallo,
von einem guten Freund ist der Vater plötzlich gestorben. Der Vater wohnte in einem anderen Ort als mein Freund und letzterer auch weit entfernt von mir
Nun ist am Wochenende wahrscheinlich die Beerdigung und ich wollte fragen, ob ich einen Blumenstrauß schicken kann. Den Vater kannte ich nur wenig.
Ist das übertrieben, würde eine Beileidskarte besser sein . Falls ich doch Blumen schicken sollte, dann 1 Tage vor der Beerdigung zur Wohnung des Vaters, da sich mein Freund dort befindet oder ist das eher eine Belastung?
Danke

1

Hallo ,

ich würde keinen Blumenstrauß schhicken , da Du den Vater gar nicht kanntest.
Ein Blumenstrauss ist bei den Temperaturen nach 2 Tagen hinüber und keiner hat etwas davon.

Stattdessen würde ich eine Beileidskarte schicken mit etwas Geld drin .

So kenne ich das hier im Schwäbischen.Davon können die Angehörigen dann den Grabschmuck / Kreuz/ Beerdigungskosten mit finanzieren.

LG
Tina

2

Hallo, es steht und fällt mit der Region ob dein Ansinnen Blumen zu schicken in Ordnung ist oder nicht. Und natürlich auf denjenigen, der trauert.

Ich komme aus einer Ecke in Deutschland da werden Beileidskarten geschrieben und etwas Geld rein gelegt. In anderen Ecken ist das eine schwere Beleidigung.

Frag deinen Freund womit du ihm helfen kannst. Vielleicht will er ja gar keine Blumen sondern ein paar Tage später einen Kaffee trinken und reden.

Gruß Sol

3

Ich würde auch keine Blumen schicken. Blumenschmuck machen eigentlich nur die Angehörigen. Wenn man zur Beerdigung geht kann man z. B. eine einzelne Rose mitbringen.
Eine Karte mit ein paar lieben Worten wäre in deinem Fall angemessen.

4

Blumen würde ich keine schicken, bei dem Wetter sind die schnell hinüber. Auch wenn bei euch Geldtrauerbriefe nicht üblich sind, kannst Du 20 Euro in eine schöne Trauerkarte legen, Deine Anteilnahme ausdrücken und den kleinen Zusatz zufügen, dass Du einen kleinen Beitrag zur Grabgestaltung leisten möchtest - oder so ähnlich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das jemand krumm nimmt; habe auch schon Trauerbriefe in versch. Gegenden Deutschlands geschickt mit einer kleinen Geldzuwendung. Das Echo war immer positiv.
LG Moni

5

Bei uns sind Beileidskarten mit einem Geldbetrag (was die Blumen gekostet hätten) üblich. LG

6

Hi,

bei meinem Mann ist gerade jemand von seinen Fußballkollegen gestorben. Sie haben gesammelt und einen Trauerkranz machen lassen. Eine Trauerkarte wurde am Haus eingeworfen.
Für eine Freundin deren Bruder gestorben ist, hsben wir der Familie eine Karte mit etwas Geld gegeben. Den Nachbarn zum Tod des Vaters auch.

Geld finde ich immer ganz gut, denn eine Beerdigung kostet ja doch einiges und die Grabbepflanzung auch. Daher würde ich nur eine Karte mit etwas Geld schicken.

7

Hallo,

ich würde ihn anrufen und einen Brief/eine Karte schreiben. Blumen nicht zur Beerdigung, da Du den Vater nicht wirklich kanntest. Wenn Blumen, dann eventl. ein paar Tage später an den Sohn (und seine Familie?).

Bei uns wäre Geld nicht angebracht - eher seltsam. Niemand würde Dir sagen, dass es eine Beleidigung sei, aber es hätte einen komischen Beigeschmack.
Kommt aber auf die Region an; wenn es dort üblich ist, kannst Du ruhig Geld mit der Anmerkung "für Grabschmuck" dazulegen.


LG

8

Einen Blumenstrauß ist fehl am Platz, wenn Du den verstorbenen kaum gekannt hast. Das wirkt sehr merkwürdig...

Ich verstehe nicht so richtig ob Du einfach deinen Beleid ausdrücken möchtest oder wie Du auf die Idee gekommen bist, überhaupt irgendwas zu verschicken. Wenn Du nur den Sohn kennst, würde Ich wenn es hoch kommt, eine Beleidskarte verschicken an den Sohn und nur zusammen mit meinen Freund, nicht von mir alleine..

9

Bei uns ist es - wenn Blumen - dann üblich, dass man einen Floristen vor Ort bezahlt und der bringt die Blumen dann am Tag der Beerdigung direkt zur Trauerfeier/Grablegung. Bei Urnengräbern gibt es dagegen kaum Blumen, Geld hingegen geht immer. Wenn Du Deinem Freund was gutes tun willst. Care-Paket mit Trauerkarte, selbstgebackenen Keksen oder einer anderen Nettigkeit - einfach etwas Licht ins Dunkel bringen.

Top Diskussionen anzeigen