Schon wieder Baby ermordet

wollte gerade auch was dazu schreiben.#kerze
irgentwie kann ich das mit dem Ausbildungsplatz nicht glauben, jetzt soll sie auch noch vermindert bestraft werden.

#kerze#stern für das neue Sternenkind

Conny & Michelle & Pia

die mutter ist 23 kommt aus eutin:-[ ich verstehe so etwas nicht:-[ es wurde nochnichteinmal ein haftbefehl erlassen weil keine fluchtgefahr besteht:-[:-[:-[
ich zünde eine #kerze für das arme baby an es war ein junge#schmoll#heul#schmoll

Das ist jawohl mehr als ekelig**pfui**#kratz

Ich bin sowas von entsetzt.
Das arme Kind.

Eine #kerze für das neue #sternSternenkind!

Mir fehlen echt die Worte#heul!

Wie kann eine Mutter ihr eigenes Kind erwürgen#heul!

Simone

>>>...so verzweifelt kann man doch nicht sein das man Leben auslöschen muß. <<<

Anscheinend war sie so verzweifelt, dass sie das Leben auslöschen "musste".

Gruß Kerry

Sorry,

habe erst nach deinem zweiten Beitrag mitbekommen, dass wir uns schon einmal über dieses Thema unterhalten haben. Demnächst werde ich genauer auf den Verfasser achten. Mir fiel nur diese etwas aggressive Schwarz-Weiß-Seherei ins Auge.

Alles Gute für dich!

Kerry

Hallo wetwo11,

mein vorheriger Beitrag war nicht an dich gerichtet. Was weißt du über mich, wie, wo und in welcher Weise ich mich für wen und wie lange engagiere?

Ich habe nicht vier Kinder, sondern fünf. Was hat die Zahl meiner Kinder mit meiner Einstellung zu tun?

Gruß Kerry

..und was hat mein Totes Kind mit meiner zu tun...schluß mit dem Schwachsinn...hab du deine Meinung und laß mir meine...

Den Vergleich hast du im März selber gebracht - ist nicht auf meinem Mist gewachsen.

Sorry aber,ich habe NOCH kein Kind verloren(frage mich eh was dieser geschmacklose Vergleich sollte),und kann trotzdem nicht verstehen wie man sowas tun kann!

Und immer dieses:"Wer weiß was diese Frauen durchgemacht haben",na klasse,und das haben viele andere auch.

Ne Sorry,das ist durch nichts zu entschuldigen!

Nur weil DU es nicht verstehen kannst, bedeutet nicht, dass es kein anderer kann oder zumindest versucht.

Verständnis ist nicht gleich Entschuldigung - da verwechselst du etwas.

Die Suche nach dem Grund kann die Basis für Veränderungen sein.

Bzgl. Vergleich s. ander Diskussionen.

Gruß Kerry (die auch Menschen mit Herz mag - wer nicht!)

Kann man sehen wie man will,ich jedenfalls habe für soetwas kein Verständnis.Niemand hat das recht jemand anderem schaden zuzufügen,egal wie schlecht es ihm geht!

Ich bin ganz deiner Meinung: Niemand hat das Recht zu töten. Aber es passiert leider immer wieder.

Top Diskussionen anzeigen