kennt jemand einen "schönen" Trauerspruch???

Hallo ihr lieben,

die frage steht ja schon oben.
mein patenonkel ist an krebsleiden verstorben und möchte nun was liebes in die Trauerkarte schreiben.
Da ich zur Zeit Probleme habe und aber auch sehr sensibel bin und auf die beerdigung nicht gehen kann,bekomt die schwester meines patenonkels die karte,aber ich weiss nicht was ich da reinschreiben soll.
Wäre lieb, wenn ihr mir helfen könntet.

#kerze für Onkel Ede. Du fehlst uns.



lg,britta



1

#kerze für dein Onkel

Guck mal hier http://www.trauerspruch.de/formulierungen05.htm - diese Seite war für uns hilfreich
haten 2 Todesfälle innerhalb von 3 Monaten

#kerze für Lothar und Egge und unseren #stern (24.5.09)

2

Mein herzliches Beileid. #kerze

Wie findest du diesen Trauertext ?

Er wird nie ganz fort sein und alle,
die ihn kannten und liebten, werden
mit der Erinnerung an ihn weiterleben.

Ich hab ihn damals für die Todesanzeige meines Vater ausgesucht.

#kerze

3


"Traurig ist´s wenn Menschen gehen in das unbekannte Land. Niemehr können wir sie sehen oder spüren ihre Hand. Doch sie sind voraus gegangen, halten uns die Tore auf; werden einstens uns empfangen wenn zu End´der Lebenslauf"

oder

"Was wir bergen in den Särgen ist doch nur der Erdenkleid, was wir lieben ist geblieben - bleibt in Ewigkeit!"

4

hallo,

mein beileid!

hier ist mein absoluter favorit. klingt sehr postitiv und einfach schön!

lg

Du kannst darüber weinen,
dass er gegangen ist,
oder du kannst lächeln,
weil er gelebt hat.
Du kannst deine Augen schließen
und beten, dass er wieder kommt,
oder du kannst sie öffnen und sehen,
was er zurückgelassen hat.
Dein Herz kann leer sein,
weil du ihn nicht sehen kannst,
oder es kann voll der Liebe sein,
die er für dich und andere hatte.
Du kannst ihn im Herzen tragen,
und ihn in dir weiterleben lassen.
Du kannst weinen und ganz leer sein,
oder du kannst tun, was er von dir wollte,
dass du lächelst, deine Augen öffnest,
Liebe gibst und weitergehst.

Top Diskussionen anzeigen