heute sind es 3 Monate- Mo. oder Di. kommt sein Grabstein :-)

Hallo,
weiss gar nicht wirklich wieso ich diese diskussion gerade eröffne....

Heute vor 3 Monaten musste mich mein kleiner Prinz verlassen. Ich durfte ihn das letzte Mal auf den Arm nehmen, ihn küssen, ihn streicheln. Und dann musste ich ihn in seinen Sarg legen. Es tat so weh.
Immer noch weiss ich gar nicht wie ich diese 3 Monate ohne ihn geschafft habe. Aber iwie habe ich es, die Welt dreht sich weiter,ich mich mit (auch wenn ich es nicht will).
Ich versuche stark zu sein- aber ich schaffe es nicht immer.

Nächste Woche samstag ist ein gedächtnisgottesdienst für alle kinder die in diesem Jahr in dem Krankenhaus gestorben sind ( es sind alleine 7 Kinder die dort an meningokokken gestorben sind!!!!!!!!!!!!)
Habe angst vor diesem tag, muss in dieses Krankenhaus da es in der Kapelle dort ist, aber ich will dort trotzdem unbedingt hin, würde ich es nicht tun würde ich es bereuen das weiss ich.

Montag oder Dienstag kommt endlich Luci´s Grabstein. Eine Engelskulptur- dann ist sein Grab endlich ganz fertig. ich weiss nicht ob es richtig ist, aber ich freue mich sehr auf den Stein. ( Kann man sich über einen Grabstein freuen???)

Liebe Grüße an alle
Maike mit #stern LUCA ganz tief im #herzlich

3 #kerze #kerze #kerze für meinen kleinen Schatz

und eine #kerze für alle Sternenkinder und Verstorbenen im Himmel

1

Liebe Maike
Ich habe bis jetzt alle deien Postings verfolgt und jedesmal wird mir dabei anders ums Herz#heul
Ich bewundere echt deine Stärke #herzlich
Ich denke das es auch etwas schönes hat das du dich über Lucas Grabstein ein wenig freust den so sieht Luca seine Mama (wenn auch nur innerlich) das sie sich wieder über etwas freut.
Eins möchte ich dir aber noch mit auf deinen Lebensweg geben denke immer daran das Luca dich über alles liebt und das du immer seine Mama bleiben wirst und er immer stolz auf dich ist.
#liebdrueck und natürlich auch eine #kerze für deinen Sonnenschein.

2

Hallo Maike!!!#liebdrueck
Ja ,man kann!!!Auch unsere Marijke hat einen Engel als Grabstein ,ich habe lange danach gesucht!!!Es war wie ein Geschenk für sie!!!!Ich war auch froh ,als er kam und habe ihn mir immer lange angesehen.....Er paßt zu ihr ,auch wenn sie zu Lebzeiten kein Engel war,es reicht ja auch dass sie jetzt einer ist!!;-)
Ich hatte Marijke genötigt einen Sparvertrag abzuschließen als sie die Lehre anfing.....von diesem Geld haben wir den Stein dann bezahlt ,das wäre sonst nicht möglich gewesen!!!
Ich kann mir gut vorstellen ,dass das heute ein besonders schwerer Tag für Dich und bin in Gedanken oft bei Dir,ich habe Dir ja bereits geschrieben ,Du bist noch so jung....
Ich wünsche Dir viel Kraft für die Messe!!!! Geh hin ,Du wirst es sonst bereuen!!!!!Im DEzember gibt es überall eine Messe für verstorbene kInder ,ich war seit dem Tod unserer Tochter jedes Jahr dort und habe fast nur geheult und werde es wohl auch die nächsten 40Jahre tun!!
Ganz liebe Grüße Iris ,die ihr Kind auch so sehr vermißt!!!!:-(

3

hallo Maike,

ich möchte dir mein herzliches Beileid aussprechen, auch wenn wir uns nicht kennen. Ich fühle mit dir! Ich denke so wie du das du es bereuen wirst wenn du nicht gehst.

ende oktober07 ist mein Vater verstorben, ich habe ihm damals im Krankenhaus nicht über meine probleme großartig berichtet nur immer gesagt habe alles im Griff! Es war nicht immer so!Ich wollte damals stark für ihn mit sein und er sollte sich keine sorgen um meine zukunft machen. heute bereue ich es ein wenig das ich ihm nicht wirklich was erzählt habe, dieser gedanke macht mich wahnsinnig.Mein Vater hat nur ein grabstein wo der rasenmäher im sommer drüber fährt (schrecklicher gedanke) er wollte kein pflege grab.

Was dir passiert ist tut mir so leid, manchmal fahre ich an dem Krankenhaus vorbei in dem er starb jedesmal merke ich diesen schmerz und mag gar nicht zu diesem Gebäude schauen.

Es tut mir leid das ich dir nicht sagen kann wann endlich dieser schmerz nachläßt, mir kommt es auch noch ganz frisch vor. Mein alltag geht auch weiter wie in einer fabrik, doch die stillen momente sind es die mich kaputt machen.

Alles gute dieser Welt für dich und viel kraft für diesen Tag natürlich auch viel kraft für deine Zukunft.

alles gute
skorpion29

4

Hey Maike,
du hast wirklich einen wunderschönen Grabstein für Luca ausgesucht (hab ihn mir kürzlich angesehen, als du mir den Link geschickt hattest)...

Ich wünsche dir ebenfalls den Mut und die Stärke zu diesem Gedenkgottesdienst zu gehen.Vielleicht triffst du dort auch auf Mamas und Papas mit denen du über Luca und ihre eigenen Kinder reden kannst, weil sie das Selbe erleben müssen...*es tut mir so leid,..*

Melde mich später wieder über die VK,..

ganz liebe Grüße!!
Sandra

#kerze für Luca
und eine #kerze für Noelia#herzlich

5

mein herzliches beileid.es tut mir unendlich leid für dich.kein kind sollte vor den eltern gehen.egal wie alt das kind ist.die welt ist einfach nur hart und ungerecht.ich wünsche dir und deiner familie sher viel kraft für die zukunft.ich #liebdrueck dich ganz lieb und fest.

lg reni

6

Ich danke euch für die lieben worte.
Ich werde auf jeden Fall zu dem Gottesdienst gehen,es ist denke ich auch wichtig für mich.

Wenn ihr sehen möchtet welchen Grabstein Luca hat ist hier der link:
http://www.stilvolle-grabsteine.de/index.php/kindergrabsteine/engel/

Ich glaube dieser Schmerz wird niemals vergessen, aber irgendwann lerne ich damit zu leben. Was bleibt mir auch anderes übrig?!!
Irgendwann werde ich meinen Kleinen wiedersehen dürfen und dann lasse ich ihn nie wieder los.
Das ist auch das ( natürlich auch meine Familie und ein paar Freunde- habe leider erfahren müssen das nicht alle "freunde" auch wirkliche freunde sind) was mir kraft gibt-zu wissen das ich ihn wiedersehe.

Alles ist noch so schwer und ich kann alles irgendwie noch nicht wirklich begreifen.Ich liege hier abends und sage zu mir in gedanken das MEIN SOHN nicht mehr da ist ( ist schwer zu erklären wie ich es meine) . Dann breche ich wieder in Tränen aus. Ich glaube meine jetztige Lebensaufgabe liegt im weinen und traurig sein).
Ich wäre so gerne wieder so glücklich wie seit dem 24.07.07. Ich war die stolzeste mami der welt. Ich war/bin so gerne seine mami gewesen. Mein leben ging wieder bergauf! Und jetzt??? Jetzt ist mein Leben ruiniert, ich bin eine lebende Leiche - am falschen Ort.
Ach es ist so schwer das alles zu erklären. :-(



Liebe grüße
Maike mit #stern LUCA ganz tief im #herzlich

http://www.gratefulness.org/ca...=luca

7

Liebe Maike,

ich verfolge Eure Geschichte auch mit, so wie viele hier im Forum. Und jedesmal wenn ich von Dir lese wünsche ich mir, ich könnte Dir etwas Kummer und Leid abnehmen. Aber ich kann es genauso wenig wie alle anderen hier. Darum lass Dich in Gedanken ganz fest drücken.
Ich finde auch das es gut ist zu dieser Trauergedenkstunde zu gehen. Auch weil Du dort vielleicht ein stückweit Trauerarbeit beginnen kannst...

Viel Kraft für die nächsten Tage und Wochen....

Lieben Gruß
Melek

11

Liebe Maike!

Ein wunderschöner Engel!!!! Luca wird sich sehr darüber freuen und ganz stolz auf ihn sein. So, wie Du es auch bist und sein kannst! Es ist ein wunderschönes Geschenk an Deinen wunderschönen Sohn! #liebdrueck

Deine momentane Lebensaufgabe ist es nicht, zu weinen und traurig zu sein. Deine Lebensaufgabe ist die gleiche, wie die einer jeden Mutter: Stark sein für ihr Kind!!!

Luca möchte Dich nicht so traurig sehen. Er möchte seine fröhliche, glückliche Mami endlich wieder sehen, die er kennenlernen durfte. Natürlich darfst Du auch traurig sein, aber lieber sieht er Dich fröhlich.

Ich denke immer sehr viel an Dich und wünsche Dir auch weiterhin ganz viel Kraft!!!

Alles Liebe

Steffie

8

Liebe Maike,

ich habe heute sehr oft an Dich gedacht. Ich bewundere Deine Stärke.Du bist stark, auch wenn du es vielleicht anders siehst. Mir tut es im Herzen weh, wenn ich Deine Worte lese. Du tust mir so unendlich leid. Keine Mutter hat es verdient, ihr Kind zu verlieren. Aber Du bist stark für deinen Sohn. Du pflegst sein Grab, und kümmerst Dich weiterhin liebevoll um Ihn auch wenn er nicht mehr bei Dir ist. Du hast einen wunderschönen Grabstein für deinen Schatz ausgesucht. Ich werde weiterhin ganz oft an Dich denken Maike. Sei weiterhin stark, ich drücke Dich ganz ganz lieb in Gedanken#liebdrueck!

Esther

9

Dankeschön, das ist lieb von dir.
Es ist ja leider das einzige was ich für meinen schatz tun kann. Und das mache ich natürlich auch :-)

Drück dich

10

Hallo Maike,

ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll. #heul
Ich glaube, es gibt für eine Mutter nichts schlimmeres, als das, was Du gerade durchmachen musst.

Ich wünsche Dir für die Zukunft ganz viel Kraft.
Der Engel wird Deinen Luca im Himmel beschützen.
Es ist ein sehr schöner Grabstein.

Ich zünde eine #kerze für Deinen Luca an.

Ein stiller Gruß

Susanne

12

hi , ich bins ich wünschte bei mir wäre es auch endlich soweit das mein sohn ein grabstein bekommt ich bin jeden tag aufm friedhof und ich möchte das er endlich zur ruhe kommen kann wenn alles fertig ist und man es schön machen kann auch ich gehe hin um mit ihm die ruhe zu geniessen.denn sonst geht das leben für alle weiter aber wenn ich bei ihm bin scheint die erde ein moment zu ruhen.ich wünsche dir weiterhin viel kraft.auch wenn ich in der selben situation bin ich weiss nicht was man sagen soll oder was ich am liebsten hören wollte.wir denken an dich.
liebe grüsse jacky , noel und nathanael der auch viel zu früh zu den sternen gehen musste

Top Diskussionen anzeigen