Drei Jahre alter Sohn weint nachts sehr häufig

Hallo ☺️
Und zwar geht es darum das mein Dreijähriger Sohn nachts immer ganz schlimm und vor allem viel weint. Er ruft nach allen. Oma,Opa,Papa usw.
Manchmal bis zu 10 mal die Nacht. Was mittlerweile echt tierisch an die Substanz geht. Er war noch nie ein guter Schläger aber aktuell ist es echt Horror.
Ich muss nicht aufstehen. Manchmal reicht ein rüber rufen oder abwarten und er beruhigt sich von selber. Aber ich würde mir sehr wünschen dieses Problem zu ändern. Er muss nicht durchschlafen (schön wäre es natürlich) aber weniger weinen wäre super da wir im Januar unser zweites Kind erwarten.
Ich bin echt am Ende 🧟‍♀️
Haben Sie einen Ratschlag?
Liebe Grüße

1

Hallo,

viele Kinder zeigen in der Nacht Bindungsverhalten. Besprechen Sie die aktuelle Situation bitte mit einer Schlafberaterin: https://1001kindernacht.ch/

Wichtig ist, dass man den Grund herausfindet, warum ihr Kind aktuell so viel weint und ob es Belastungen gibt (familiär oder im Kindergarten).

viele Grüße,

Eliane Retz

Top Diskussionen anzeigen