Wenig Blickkontakt im Baby Alter

Meine Tochter hat als sie ca 4-8 Monate alt war sehr wenig Blickkontakt zu mir als Mutter gesucht. Hauptsächlich den Papa angeguckt. Zu mir hat sie ihn an manchen Tagen komplett gemieden. Den Kopf oft weggedreht wenn ich vor sie bin und sie angesprochen habe. Woran könnte das liegen? Was habe ich falsch gemacht? Seit dem ist alles gut, sie schaut mich ganz normal an wieder.

1

Hallo,

wichtig wäre zu wissen, ob Ihr Mann diese Einschätzung auch so teilt oder ob das vor allem Ihre persönliche Wahrnehmung war.

Kinder vermeiden z.B. den Blickkontakt, wenn ein Elternteil unter depressiven Verstimmungen leidet oder unter hoher Anspannung steht.

Wichtig ist aber vor allem, dass es eine vorübergehende Phase war und nun ein guter Blickkontakt möglich ist.

Herzliche Grüße,

Eliane Retz

Top Diskussionen anzeigen